Aktion: Spare bei Ringnatur 2 % auf Anthony William konforme Produkte mit Gutscheincode SESA2 »

Die Heilkraft von Thymian

Die heilende Kraft von Thymian macht ihn zu einer äußerst wirksamen Waffe im Kampf gegen unzählige Krankheiten. Thymian ist ein unentbehrliches Geschenk der Natur, welches viele Menschen noch nicht genug zu würdigen wissen.
Thymian von rosa Hintergrund

Thymian ist antiviral

Thy­mi­an ent­hält star­ke anti­vi­ra­le Eigen­schaf­ten und ist unent­behr­lich bei der Bekämp­fung von EBV (Epstein Barr Virus) Gür­tel­ro­se, Hepa­ti­tis, Influ­en­za, Her­pes, Cyto­me­ga­lo­vi­rus, HPV, etc. Bei regel­mä­ßi­ger Ein­nah­me kann er erheb­lich dazu bei­tra­gen, die Virus­last im Kör­per zu ver­rin­gern, was ihn für Men­schen, die unter chro­ni­schem Müdig­keits­syn­drom, Fibro­my­al­gie, Hash­i­mo­to-Thy­reo­idi­tis, rheu­ma­to­ider Arthri­tis, Lupus, Schwin­del, Tin­ni­tus und Mul­ti­pler Skle­ro­se lei­den, sehr nütz­lich macht.

Thymian und das Nervensystem

Thy­mi­an hilft auch, das Gedächt­nis zu ver­bes­sern, Kopf­schmer­zen und Mus­kel­ver­span­nun­gen zu lin­dern, den Hus­ten zu beru­hi­gen, Fie­ber zu lin­dern und Grip­pen und Infek­tio­nen zu bekämp­fen. Er ent­hält auch eine Ver­bin­dung namens Car­va­crol, die ein aus­ge­zeich­ne­tes natür­li­ches Beru­hi­gungs­mit­tel ist und eine stär­ken­de Wir­kung auf das gesam­te Ner­ven­sys­tem hat. Thy­mi­an ist eine gute Quel­le von Pyri­do­xin, von dem bekannt ist, dass es eine wich­ti­ge Rol­le bei der Her­stel­lung des GABA-Spie­gels im Gehirn spielt, bei der Regu­lie­rung des Schlaf­ver­hal­tens hilft und die Funk­ti­on der Neu­ro­trans­mit­ter im Gehirn för­dert. GABA ist auch eine der bes­ten natür­li­chen Abwehr­kräf­te gegen Stressschäden.

Thymian als Antioxidans

Thy­mi­an ist ein groß­ar­ti­ges Rei­ni­gungs­kraut für den Ver­dau­ungs­trakt. Es töte bestimm­te Haken- und Spul­wür­mer im Darm ab und unter­stützt die Ver­dau­ung von reich­hal­ti­gen oder fet­ti­gen Nah­rungs­mit­teln. Thy­mi­an ist auch wich­tig für die Gesund­heit der Harn­we­ge und kann hel­fen, Infek­tio­nen zu ver­hin­dern und gesun­de Bak­te­ri­en im Gleich­ge­wicht zu hal­ten. Thy­mi­an hat mit den höchs­ten Gehalt an Anti­oxi­dan­ti­en unter den Kräu­tern. Er ist reich an Bio­fla­vo­no­iden wie Lut­ein, Zea­x­an­thin und Nar­in­gen­in, die eine star­ke Wir­kung auf die Besei­ti­gung frei­er Radi­ka­le und ande­rer krank­ma­chen­der Sub­stan­zen aus dem Kör­per haben.

Fri­schen Thy­mi­an fin­dest du in der Gemü­se­ab­tei­lung dei­nes Super­markts oder im Reform­haus. Thy­mi­an ist auch ein außer­or­dent­lich leicht anzu­bau­en­des Kraut, das sowohl in Kübeln als auch im Haus­gar­ten reich­lich gedeiht.

In die­sem Arti­kel fin­dest du mehr Infor­ma­tio­nen zur Anwen­dung von: Thy­mi­an­tee und Thy­mi­an­was­ser.

Quel­le: Medi­cal Medi­um

Deut­sche Zusam­men­fas­sung: Mar­lon Hass­hei­der

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Bleibe auf dem Laufenden

Trage dich hier in den Newsletter ein und erhalte Anthony William konforme Rezepte, Praxiswissen, Tipps u. v. m.:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Anthony William empfiehlt die Nahrungsergänzung von Vimergy.

Medical Medium Gesundheitsbücher

Die Bücher von Anthony William.

Slow Juicer MM1500

Spare 1,5 % auf den von Anthony William empfohlenen Slow Juicer mit der höchsten Saftausbeute mit Gutschein: l6SKTpBQiq