Dieser Kuchen passt immer. Er ist perfekt für eine Geburtstagstorte, eine Weihnachtsfeier oder einfach für ein Wochenende mit der Familie oder Freunden.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten:

Für die Cashewglasur:

  • 140 g Cashewkerne*, für mind.2 Stunden in Wasser eingeweicht
  • 45 g Ahornsirup*
  • 3 EL frisch gepresster Orangensaft oder Wasser

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine flache Brownie Form oder Springform mit Backpapier auslegen.

Hafermehl, Mandelmehl, Kokosblütenzucker, Backpulver, Natron und Gewürze in eine mittelgroße Schüssel geben. Gut mischen und beiseite stellen.

In einer zweiten Schüssel wird nun die Mandelmilch mit dem Apfelmus gut verquirlt. Nun diese Masse zu den trockenen Zutaten geben und den Teig gleichmäßig verrühren.

In die vorbereitete Form gießen und 50-60 Minuten im Ofen backen oder bis ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kühlregal vollständig abkühlen lassen.

Um die Cashewglasur herzustellen, die eingeweichten Cashewnüsse, den Ahornsirup und den Orangensaft bzw. das Wasser in einem Hochgeschwindigkeitsmixer geben und alles glatt mixen.

Die Glasur gleichmäßig auf dem erkalteten Kuchen verteilen und mit Granatapfelkernen, Himbeeren oder ähnl. belegen. In Quadrate schneiden und sofort servieren. 

Guten Appetit!

Quelle: medicalmedium.com/blog/spice-cake

4 Antworten

  1. Eine Frage, wird der Kuchen mit O/U Hitze gebacken oder mit Umluft? Ich finde es immer schwierig zu entscheiden, was es ist, wenn da nichts bei steht. und es macht ja schon einen Unterschied ob Ober-Unterhitze oder Umluft.
    Dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesund durch die Ernährung nach Anthony William!

Trage dich hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Infos und relevante Angebote (z.B. Vimergy Gutscheine) rund um das Leben nach Anthony William kostenfrei!

Abmeldung jederzeit möglich. Etwa 1 bis 2 E-Mails im Monat. Die Einwilligung erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.