Selleriesaft hilft jedem, der sich mit Gewichtsproblemen plagt, sei es mit unerwünschter Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme. Es gibt einen unbekannten Grund für Gewichtszunahme oder Abnahme, den die Wissenschaft und medizinische Forschung noch nicht kennt.
Was ist der Grund für Blähungen?

Der Grund, warum der Körper unerwünschte Kilos ansammelt, liegt in einer belasteten Leber, die zu viele Fettzellen gespeichert hat und dadurch an ihren über 2000 wichtigen Funktionen gehindert wird. Die Leber kann träge werden, stagnieren oder sogar schon zu einer Fettleber erkrankt sein, auch wenn dieser Mensch äußerlich schlank ist.
Hier entfaltet nun der Selleriesaft eine seiner wunderbaren Wirkungen. Er gelangt ins Verdauungssystem, wird in die Darmwand aufgenommen und erreicht auch die Leber. Dort bewirkt er eine Revitalisierung der Leberzellen und eine wahre Verjüngung setzt ein.
Die so wichtige Filterfunktion der Leber kann nicht mehr optimal ausgeübt werden, wenn der Filter durch Fettzellen oder Gifte verstopft ist. Einem Staubsaugerbeutel muten wir ja auch nicht Bestleistungen zu, wenn wir nicht regelmäßig den Filter auswechseln. Zum Glück ist es sehr leicht möglich, dieses Säubern der Leber wieder zu beginnen. Selleriesaft spielt hier eine entscheidende Rolle, da er diese ganzen Giftstoffe, die Anthony William „Störenfriede“ nennt, ausleiten hilft.

Wenn du dich fragst, was denn alles in deiner Leber gespeichert sein kann, dann ist hier ein kleiner Auszug der Möglichkeiten:

  • Parfüms
  • Kosmetik
  • Benzin (durchs Tanken)
  • Lufterfrischer
  • Pestizide
  • Herbizide
  • giftige Schwermetalle wie Quecksilber, Aluminium und Kupfer
  • alte Arzneimittel
  • Pathogene wie Viren und Bakterien und deren virale Abfallstoffe und Toxine, besonders Epstein-Barr Virus, HHV-6 und HHV-7, Zytomegalievirus, Streptokokken und E. coli

Krankheitserreger ernähren sich auch von Giften und Toxinen, daher ist die wundervolle Hilfe des Selleriesaftes so wichtig, um diese viralen Abfallstoffe und Teilstücke wieder aus der Leber* zu entfernen. Dies wird durch die besonderen Natrium-Clustersalze bewerkstelligt, die im Selleriesaft enthalten sind. Die viralen Abfallstoffe werden geschwächt und abgetötet, indem der Selleriesaft die Membranen entfernt. So wird die Leber wieder in die Lage versetzt, ihre nötigen Schutzmaßnahmen und Filterfunktionen mit voller Power und verjüngter Schubkraft zu erfüllen.

Auch die überschüssigen Fettzellen in der Leber kann der Selleriesaft auflösen helfen und damit zur Stärkung beitragen. Nicht zu vergessen enthält er auch noch Vitamine und Mineralien, welche die Leber direkt ernähren und stärken, sodass dieser Saft ein großartiges Selbstheilungs Elixier und ein Turbo Verstärker für alle diejenigen ist, die an ihrem Gewicht etwas dauerhaft verändern möchten.

Täglich auf nüchternen Magen einen halben Liter frisch gepressten Staudensellerie Saft zu trinken, ist eine machtvolle Waffe im Kampf um ein befriedigendes Körpergewicht.

5 2 Bewertungen
Sterne
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Inline Feedbacks
Sieh dir alle Kommentare an

Konforme Rezepte kostenfrei!

Erhalte 1x im Monat eine E-Mail mit konformen Rezepten, tollen Angeboten und nützlichen Tipps rund um die Ernährung nach Anthony William*:

*Der Versand erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
selleiersaft-favicon
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!