Falls du mit neuen, frischen Giften in Kontakt gekommen bist, solltest du nicht in Angst und Panik verfallen. Es gibt Möglichkeiten deinen Körper und deine Leber bestmöglich zu unterstützen, damit dir die Toxine möglichst wenig zu schaffen machen.

Heutzutage besteht häufig die Gefahr, dass unser Körper neuen Giftstoffen ausgesetzt ist, wie z.B.

  • Pestiziden (die beispielsweise dein Nachbar versprüht),
  • frischen Schwermetallen
  • viele verschiedenste medizinische Behandlungen (wie radioaktives Jod für CT-Scans oder Gadolinium im Kontrastmittel für MRI, Bariumkontrastbrei für eine Endoskopie und andere neue, medizinische Behandlungen)
  • entzündliche Lebensmittel wie Eier, Milch, Gluten etc.

Was kannst du tun, damit diese Toxine deinen Körper so wenig wie möglich belasten und so schnell wie möglich ausgeschieden werden können?

Für gute Hydrierung sorgen

Eine gute Hydrierung ist wichtig, damit dein Körper die Gifte schnell ausspülen kann

  • Gurkensaft ist am besten
  • Melone, Aloe-Wasser und Kokoswasser sind ebenfalls gut geeignet
  • Häufiger Harndrang ist ein gutes Zeichen für eine gute Hydrierung. Auch loser Stuhl sollte dich nicht beunruhigen, sondern ist bei diesen Maßnahmen nichts Ungewöhnliches (extremer Durchfall ist dagegen nicht erstrebenswert!)

Salz und Fett weglassen

Wenn du frischen Giften ausgesetzt warst, dann kannst du diese am schnellsten entgiften, wenn du auf Salz und Fett verzichtest. Diese behindern nämlich den Detoxprozess. Salz hält Gift- und Schlackenstoffe im Körper fest und konzentriert sie im Gewebe unserer Organe. Gleichzeitig hält es Wasser fern, sodass wir Wassermangel leiden, während das Wasser an Stellen festgehalten wird, wo es nichts bringt.

Mehr Heavy-Metal-Detox

Wenn du es nicht schaffst, den Heavy-Metal-Detox-Smoothie mehr als einmal am Tag zu trinken, dann kannst du einfach die Dosierung von Spirulina und Gerstengrassaftpulver erhöhen. Die 5 wichtistgen Bestandteile des HMDS sind wilde Blaubeeren, Spirulina, Gerstengrassaftpulver, Blattkoriander und atlantische Dulse. Wenngleich der vollständige HMDS die geschmacklich bessere Variante ist, können die 5 Inhaltsstoffe täglich in einem Zeitraum von 24 Stunden eingenommen Sie helfen nicht nur bei der Ausleitung von Schwermetallen, sondern auch bei der Beseitigung von Strahlungen.

Mehr Antioxidantien

Oxidation ein chemischer Vorgang, der unseren Zellen Schaden zufügt. Wenn Schwermetalle in unserem Körper oxidieren (beschleunigt durch eine langjährige fettreiche Ernährung), dann verschlimmern sich bestimmte Krankheitsbilder. Antioxidantien wirken der negativen Wirkung der Oxidation entgegen und verhindern somit, dass Gifte unserem Körper Schaden zufügen. Wichtige Quellen an Antioxidantien sind Selleriesaft, wilde Blaubeeren, Spirulina und Chaga Tee.

Unterstützende Supplemente

  • Glutathion – Medizin für die Leber, da sie jede einzelne Leberzelle unterstützt
  • Alpha Lipoic Acid (ALA)- Sie verleiht allen Leberzellen einen zusätzlichen antioxidativen Schutz vor Verletzungen durch hochgiftige Störenfriede. ALA bringt die Leber in Schwung und unterstützt die Entgiftung
  • Vitamin C – wird von der Leber für all die 2000 chemischen Funktionen verwendet. Es hilft der Leber sich von Nebennierenschüben zu erholen
  • MSM (MethylSulphonylMethan) – hilft jede Zelle in der Leber zu stärken und macht das Organ weniger anfällig für Angriffe von Krankheitserregern. Es kann eine träge Leber aufwecken, reduziert die Leberhitze und hilft bei der Ausleitung von Giftstoffen
  • CoQ10 (CoEnzym Q10) –  Antioxidant, das auch als Baustein für andere Antioxidantien verwendet wird
  • NAC (N-acetyl Cysteine) – bietet dir Schutz vor Giften und unterstützt die Funktionen der Leber

Quelle: muneezaahmed.com

Anmerkung vom Team Selleriesaft: Muneeza Ahmed ist die wohl bekannteste Behandlerin in Amerika, die direkt von Anthony William ausgebildet wurde und sehr erfolgreich weltweit über das Internet Menschen nach der Lehre von Anthony William berät. Sie gibt sehr empfehlenswerte Online Kurse und vereint darin unter höchst kompetenter Führung eine stärkende Gemeinschaft von Menschen, die mit dem Wissen von Anthony William ihren Heilungsweg gehen möchten.

3 Antworten

  1. Vielen Dank für die vielen nützlichen Informationen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich erfahren könnte, wo ich ein AW konformes NAC Produkt erhalte. Ich habe dazu auf der Selleriesaft.com Seite unter supplements nichts finden können.
    Herzlichen Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ernährung nach Anthony William

Trage dich gerne hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Tipps und relevante Angebote (z.B. Vimergy Gutscheine) rund um den Lifestyle nach Anthony William geschenkt!

Abmeldung jederzeit möglich. Etwa 1 bis 2 E-Mails im Monat. Die Einwilligung erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.