Suche

Erhalte das von Anthony William empfohlene MSM von Vimergy gratis dazu:

Wie breche ich den Teufelskreis des Adrenalin-Zyklus?

Heutzutage hat fast jeder Mensch mit einer Form von chronischer Erkrankung zu kämpfen und oft ist dabei der Adrenalin-Zyklus beteiligt. Wie können wir diesen Teufelskreis durchbrechen?

Warum gehen wir in den Widerstand?

Natür­lich haben wir die­se Erkran­kung nicht gewählt und daher ist unse­re natür­li­che Ant­wort dar­auf, erst ein­mal in den Wider­stand zu gehen. Der Wider­stand ver­setzt uns in eine Art Über­le­bens­mo­dus, wel­cher mit einer stän­di­gen Aus­schüt­tung von toxi­schem Adre­na­lin ein­her­geht und wir gera­ten in den belas­ten­den Adre­na­lin-Zyklus. Noch­mals, nie­mand von uns hat sei­ne Krank­heit gewählt, den­noch ist sie da.
Ver­schie­de­ne Ängs­te kom­men hoch, sobald wir erkranken:

  • Die Angst zu Sterben
  • Die Angst nie­mals wie­der gesund zu werden
  • Die Angst nicht genug Geld zum Hei­len zu haben
  • Die Angst nicht genug Ener­gie zum Hei­len zu haben
  • Die Angst vor kon­stan­tem Leid
  • Die Angst nicht genug Unter­stüt­zung zu haben

Sobald wir das ers­te Mal krank wer­den, blei­ben vie­le von uns in dem Adre­na­lin-Zyklus erst ein­mal ste­cken. Wir befin­den uns in einer sehr schwie­ri­gen Posi­ti­on, man kann schon fast sagen, an einem höl­li­schen Ort, an dem wir uns ver­zwei­felt und allein mit unse­rem Lei­den füh­len. (Lies dazu auch die­sen Arti­kel über Wei­nen und die Neben­nie­ren.)

All die­se Ängs­te kön­nen dich in einen Zustand von Panik ver­set­zen und Panik­at­ta­cken auslösen.

Wie kommen wir aus dem Adrenalin-Zyklus raus?

Der Weg hin­aus aus der Dau­er­schlei­fe des Lei­dens beginnt mit wahr­heits­ge­treu­en Infor­ma­tio­nen dar­über, was wirk­lich in dei­nen Kör­per vor sich geht und wie du dich hei­len kannst. Die Wahr­heit wird dich in einen Zustand von Akzep­tanz versetzten.

Aus die­ser Wahr­heit erwach­sen Ver­trau­en und Hoff­nung. Es ist das Ver­trau­en und die Hoff­nung, die dich aus der Angst herausziehen.

Akzep­tanz erfor­dert Ver­trau­en, Ver­trau­en in das Wis­sen, dass du dei­ne Krank­heit nicht ver­ur­sacht hast und dass du hei­len kannst. Die­ses Ver­trau­en und die Hoff­nung hel­fen dabei, raus aus dem Adre­na­lin-Zyklus zu kommen.

Rückfall durch Flare-Up?

Doch was pas­siert, wenn unser Hei­lungs­fort­schritt plötz­lich sta­gniert oder sogar rück­läu­fig ist und alte Sym­pto­me wie­der auf­flam­men? Es gibt 2 Mög­lich­kei­ten dar­auf zu reagieren:

  1. Wir ver­fal­len wie­der in die Dau­er­schlei­fe des Lei­dens (Adre­na­lin-Zyklus)
  2. Du bleibst im Ver­trau­en und in dem Wis­sen, dass du hei­len wirst. Du akzep­tierst die Situa­ti­on voll und ganz. Du bist dir dar­über bewusst, dass aktu­ell mehr Gif­te frei­ge­setzt wer­den, da dein Kör­per auf einer tie­fe­ren Ebe­ne heilt. Selbst wenn du dich schon seit eini­ger Zeit heilst, bist du dir dar­über bewusst, dass sol­che Pha­sen der tie­fen Rei­ni­gung dazugehören.

Freiheit vom Leiden

Das Ziel ist es, den Kreis­lauf, wann immer es mög­lich ist, zu bre­chen. Wer­de dir des­sen bewusst, wenn dei­ne Gedan­ken dich wie­der in den Adre­na­lin-Zyklus hin­ein­zie­hen wol­len. Statt­des­sen soll­test du ver­su­chen dank­bar dafür zu sein, dass dein Kör­per heilt und auf­flam­men­de Sym­pto­me ein Zei­chen von tie­fer Hei­lung sind.
Sei dank­bar:

  • für das Wis­sen und den Glau­ben, die dich an die­sen Punkt gebracht haben,
  • für die Hei­lung, die dein Kör­per mit dei­ner Hil­fe erfah­ren kann,
  • für die wahr­heits­ge­mä­ßen Informationen
  • für dei­nen Kraft und Wil­len, wei­ter zu heilen!

Quel­le: Munee­za, Ahmed, munee​zaah​med​.com

(Anmer­kung vom Team Sel­le­rie­saft: Munee­za Ahmed ist die wohl bekann­tes­te Prak­ti­ke­rin in Ame­ri­ka, die im Zusam­men­hang mit ihrer eige­nen schwe­ren Erkran­kung meh­re­re Jah­re lang Kli­en­tin von Antho­ny Wil­liam war und welt­weit sehr erfolg­reich Men­schen nach den Leh­ren von Antho­ny Wil­liam berät. Sie gibt sehr emp­feh­lens­wer­te Online-Kur­se und ver­eint dar­in unter hoch­kom­pe­ten­ter Lei­tung eine erstar­ken­de Gemein­schaft von Men­schen, die ihren Hei­lungs­weg mit dem Wis­sen von Antho­ny Wil­liam gehen wollen.)

Deut­sche Zusam­men­fas­sung: Mar­lon Hass­hei­der

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Astrid Späth
Astrid Späth
Astrid Späth ist 2019 auf Anthony William aufmerksam geworden und seitdem mit großer Begeisterung dabei, diesen Lebensstil für sich und ihre Familie umzusetzen. Dabei ist es eine Herausforderung für sie, die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche der Familienmitglieder kulinarisch zu meistern, was mit steigendem Wissen immer besser gelingt.

Rezepte, Praxistipps & Spargutscheine

Trage dich hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps und Spargutscheine auf deinem Weg nach Anthony William kostenfrei:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
Vimergy Supplemente

Die von Anthony William empfohlenen Supplemente sind bei folgenden Händlern erhältlich. Klicke um zu vergleichen:

Medical Medium Bücher

Die Bücher von Anthony William im Überblick:

Slow Juicer H330P

Spare 10 % auf den tollen Vertikal-Entsafter mit Gutscheincode: SELLERIESAFT10
Hier gehts zum Hurom H330P:

de_DEDeutsch

Adventsverlosung

Gewinne ein Ticket für das Compassionate Souls Festival 2024 im Erzgebirge (plus Catering!), eines von 4 konformen Kochbüchern oder eine Ernährungsberatung nach Anthony William.

Trage dich hier kostenfrei in den Selleriesaft.com-Newsletter ein und du nimmst damit automatisch an der Verlosung teil:

Der Versand erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen