Selleriesaft

Die Vitamin C-Schock-Therapie ist eine eindringliche Empfehlung von Anthony William zur Unterstützung des Immunsystems bei akuten Grippeinfektionen. Sie schützt die Zellen vor Oxidation und tötet Krankheitserreger ab.
Micro-C, Zitrone, Orange, Honig für Vitamin C-Schock-Therapie
Beitrag vorlesen

Warum empfiehlt Anthony William die Vitamin C‑Schock-Therapie?

Antho­ny Wil­liam rät ein­dring­lich zur Vit­amin C‑Schock The­ra­pie, weil das Immun­sys­tem bei aku­ten Grip­p­e­in­fek­tio­nen eine schnel­le Stär­kung braucht. Auch bei wie­der­keh­ren­den Krank­heits­sym­pto­men und ande­ren neu ent­ste­hen­den Krank­heits­er­schei­nun­gen kann sie eine gro­ße Hil­fe sein. Bei den fol­gen­den Krank­heits­bil­dern ist die The­ra­pie sehr ange­ra­ten: Erkäl­tun­gen und Grip­pe, Harn­wegs­in­fek­tio­nen, Gers­ten­kör­ner, Fie­ber­bläs­chen (Her­pes Sim­plex 1), Her­pes Sim­plex 2, Gür­tel­ro­se, Aus­schlä­gen, Hus­ten, Hals­schmer­zen, Nasen­ne­ben­höh­len­ent­zün­dung, Lun­gen­ent­zün­dung, Mund­ge­schwü­ren und Pfeif­fer­schem Drüsenfieber.

Vitamin C stärkt das Immunsystem

Vit­amin C stärkt das Immun­sys­tem, das ist hin­läng­lich bekannt. Trotz­dem wis­sen vie­le Men­schen nicht, wel­ches die bes­te Form von Vit­amin C ist und dass eine aus­rei­chen­de Men­ge nötig für den opti­ma­len Schutz ist. Die Stär­ke des Immun­sys­tems ist der maß­geb­lich dafür ver­ant­wort­lich, wie oft und wie schwer du an Krank­heits­er­re­gern wie Viren, Bak­te­ri­en, Hefen, Schim­mel und ande­re uner­wünsch­te Pil­ze erkran­ken wirst. Antho­ny Wil­liam emp­fiehlt das Vit­amin C in Form von Micro C von Vimer­gy.

Es opti­miert die Leis­tungs­fä­hig­keit der Kil­ler­zel­le und sorgt dafür, dass sich die wei­ßen Blut­kör­per­chen schnel­ler erho­len und damit auch der Mensch schnel­ler nach einer Erkäl­tung oder Grip­pe zur Gesund­heit zurück­fin­det. Zusätz­lich kann es Krank­heits­er­re­ger oxi­die­ren und sie somit auf­lö­sen und dabei die kör­per­ei­ge­nen Zel­len vor Oxi­da­ti­on schützen.

Nebennieren und Nervensystem profitieren von Vitamin C‑Schock-Therapie

Auch auf die Neben­nie­ren hat Vit­amin C einen auf­bau­en­den und beru­hi­gen­den Effekt, eben­so auf das zen­tra­le Ner­ven­sys­tem, die bei­de bei einer Grip­pe stark in Mit­lei­den­schaft gezo­gen wer­den. Bei Fie­ber kann Vit­amin C die Neu­ro­trans­mit­ter und Blut­ge­fä­ße schüt­zen und sta­bi­li­sie­ren und hilft dadurch mit, Patho­ge­ne schnell abzutöten. 

Vit­amin C‑Schock-The­ra­pie in Form von Micro C ist des­halb auch so bekömm­lich, weil es sanft für das Ver­dau­ungs­sys­tem ist und durch sei­ne scho­nen­de Wir­kung daher für emp­find­li­che Men­schen beson­ders geeig­net ist. Gera­de im geschwäch­ten Zustand einer Grip­pe­er­kran­kung, die auch Ver­dau­ungs­sym­pto­me mit sich brin­gen kön­nen, ist dies von gro­ßer Wich­tig­keit. Für eine noch wirk­sa­me­re Unter­stüt­zung kann zusätz­lich zur Vit­amin C‑Schock-The­ra­pie auch die Zink-Schock-The­ra­pie ange­wen­det werden. 

Vitamin C‑Schock-Therapie für Erwachsene

  • Als Erwach­se­ner gib den Inhalt von 2 geöff­ne­ten 500 mg Micro-C-Kap­seln zusam­men mit 2 TL Honig und einer frisch gepress­ten Oran­ge in 250 ml Was­ser (bevor­zugt warm)
  • Alter­na­tiv zu Honig kannst du auch Ahorn­si­rup ver­wen­den. Die Alter­na­ti­ve zu Oran­gen sind Zitronen
  • Die spe­zi­el­le Glu­ko­se in Honig und Ahorn­si­rup und frisch gepress­ten Zitrus­früch­ten bin­det das Vit­amin C und beför­dern es in  die Zel­len und Organe
  • Du kannst das Gemisch alle 2 Stun­den (im Wach­zu­stand) trinken
  • Nach 2 Tagen kannst du wie­der zu dei­ner ursprüng­li­chen Dosie­rung an Vit­amin C zurück­keh­ren oder die The­ra­pie so lan­ge fort­setz­ten, bis kei­ne Sym­pto­me vom Grip­pe- oder Erkäl­tungs­vi­rus mehr ausgehen
  • Falls du möch­test, kannst du auch mehr als jeweils 2 Kap­seln Micro‑C verwenden

Vitamin C‑Schock-Therapie für Kinder

  • 1 bis 2 Jah­re: tags­über alle 6 Stun­den 1 Kap­sel Micro‑C (500 mg) in 120 ml Was­ser, dazu 1 TL natur­rei­ner Honig und Saft von 1/2 Orange. 
  • 3 bis 4 Jah­re: tags­über alle 5 Stun­den 1 Kap­sel Micro‑C (500 mg) in 120 ml Was­ser, dazu 1 TL natur­rei­nen Honig und Saft von 1 Orange. 
  • 5 bis 8 Jah­re: tags­über alle 4 Stun­den 1 Kap­sel Micro‑C (500 mg) in 240 ml Was­ser, dazu 2 TL natur­rei­nen Honig und Saft von 1 Orange. 
  • 9 bis 12 Jah­re: tags­über alle 2 Stun­den 1 Kap­sel Micro‑C (500 mg) in 240 ml Was­ser, dazu 2 TL natur­rei­nen Honig und Saft von 1 Orange. 
  • 13 Jah­re und älter: tags­über alle 3 Stun­den 2 Kap­seln Micro‑C (pro 500 mg) in 240 ml Was­ser, dazu 2 TL natur­rei­nen Honig und Saft von 1 Orange. 

Hin­weis: Bei den Men­gen­an­ga­ben han­delt es sich um die Emp­feh­lun­gen von Antho­ny Wil­liam. Wir selbst kön­nen hier kei­ne Emp­feh­lung geben, da dies in Deutsch­land nur Ärz­ten und Heil­prak­ti­kern vor­be­hal­ten ist. 

Für eine noch wirk­sa­me­re Unter­stüt­zung bei Grip­pe und Erkäl­tung kann zusätz­lich zur Vit­amin-C-Schock-The­ra­pie auch die Zink-Schock-The­ra­pie ange­wen­det werden.

Quel­le: Wil­liam, Antho­ny. Hei­le Dich selbst S. 593

Zusam­men­fas­sung: Mar­lon Hassheider

Quel­le: medi​cal​me​di​um​.com

Print Friendly, PDF & Email

Weitere lesenswerte Inhalte:

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Konforme Rezepte geschenkt!

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte Unterstützung auf deinem Heilungsweg nach Anthony William:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Kochbuch-Verlosung

Konform nach Anthony William

3x

Jetzt teilnehmen:

Trage dich in unseren Newsletter ein und nimm damit automatisch an der Verlosung teil. Du erhältst ca. 1x im Monat eine E-Mail mit konformen Rezepten, Produkten und Hilfe rund um Anthony William:

Der Versand erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

P.S. Du kannst auch teilnehmen, wenn du dich schon früher in unseren Newsletter eingetragen hast, einfach noch einmal oben eintragen. Die Teilnahmemöglichkeit endet am 12. Oktober 2022 und die Gewinner werden per E-Mail-benachrichtigt. Großer Dank geht an Maria Elisabeth Zeller für das Bereitstellen der Kochbücher. Vielen lieben Dank!  

P.P.S. Hier ist das Rezeptbuch käuflich erhältlich.