Aktion: Spare bei Ringnatur 2 % auf Anthony William konforme Produkte mit Gutscheincode SESA2 »

Hauptgerichte

Gefüllte Kartoffelklöße mit Pilzsoße

Zur wür­zi­gen Pilz­so­ße wer­den mit Maro­nen gefüll­te Kar­tof­fel­klö­ße in die­sem Gericht kom­bi­niert. Das ergibt eine ver­lo­cken­de Köst­lich­keit für die kal­te Jah­res­zeit, die sowohl sehr sät­ti­gend als auch ange­nehm wär­mend ist. 

Kokosnuss-Curry

Kokos­nuss wirkt auf­grund sei­nes Gehalts an Laurin­säu­re in Ver­bin­dung mit ande­ren dar­in ent­hal­te­nen Anti­oxi­dan­ti­en anti­pa­tho­gen. Außer­dem lösen die mit­tel­ket­ti­gen Fett­säu­ren der Kokos­nuss ande­re Fet­te und hel­fen dabei, sie aus dem Kör­per zu befördern. 

Rosenkohl-Gulasch

Die­ses fett­freie, vega­ne Gulasch hält jede Men­ge Nähr­stof­fe bereit. Rosen­kohl ist ein sehr nahr­haf­tes Gemü­se, das reich an Anti­oxi­dan­ti­en, Phy­to­nähr­stof­fen, den Vit­ami­nen C, A und E sowie an alka­li­sie­ren­den Mine­ra­li­en wie Kal­zi­um, Eisen und Man­gan ist.

Reispfanne mit keinem Ei
Gebratener Reis mit „Ei“

Lieb­ha­ber des Geschmacks von Ei wer­den hier auf ihre Kos­ten kom­men, da Kala Namak oder schwar­zes Salz den Geschmack gut imi­tiert. Ein ein­fa­ches und sät­ti­gen­des Gericht, wel­ches sich gut mit Res­ten von Reis zube­rei­ten lässt.

Pikanter Nudelsalat „Mayo-Art“

Köst­li­che Reis­nu­deln machen die­sen pikan­ten Nudel­sa­lat zu einem unwi­der­steh­li­chen Genuss, daher ist er der per­fek­te Salat für ein Som­mer­fest. Raf­fi­niert ist auch der Essig­gur­ken-Ersatz aus eige­ner Herstellung. 

Rote Linsen Tortillas nach Anthony William
Tortillas aus roten Linsen

Die­se Tor­til­las aus roten Lin­sen bestehen aus nur weni­gen Zuta­ten und sind ein fan­tas­ti­sches Essen für die gan­ze Fami­lie. Die Aus­wahl der Fül­lun­gen sind zahl­reich, wie z.B. fri­sche Sal­sa, Salat, sau­tier­tes Gemü­se, Avo­ca­do, Hum­mus, Lin­sen oder gerös­te­tes Gemüse.

Rosmarin-Aronia-Sugo mit Heißluftkartoffeln

Hoch­aro­ma­tisch und doch fett­frei ist die­ses köst­li­che Gericht eine unbe­ding­te Emp­feh­lung aus der krea­ti­ven Küche von Gün­ther Karl, natür­lich Antho­ny Wil­liam konform. 

Linsen-Gemüse-Brot

Herz­haft und saf­tig im Geschmack ist die­ses Gericht sowohl als sät­ti­gen­des Mit­tag­essen oder auch als Abend­mahl­zeit geeig­net. Eine sehr gute Ergän­zung ist ein fri­scher, bun­ter Salat oder jede Art von Gemüsebeilage. 

Kichererbsen in Tomatensoße
Kichererbsen von feuriger Schärfe

Bei die­sem Gericht han­delt es sich um einen köst­li­chen Ein­topf, der auf­grund sei­ner ein­fa­chen, schnel­len Zube­rei­tung und der gut lager­fä­hi­gen Zuta­ten bestimmt sehr vie­le Lieb­ha­ber fin­den wird. 

Döner aus Kartoffelteig mit Salat auf Teller
Konformer Döner nach Anthony William

Die­ser vega­ne Döner ist glu­ten­frei und wird aus Kar­tof­fel­teig her­ge­stellt. Eine sehr lecke­re Mahl­zeit, die sich immer wie­der durch Vari­an­ten der Fül­lung und auch der Soße gut abwan­deln lässt.

Bohnen-Bällchen auf Reisspaghetti

Def­ti­ge Bäll­chen aus schwar­zen Boh­nen in einer wür­zi­gen Toma­ten­so­ße auf Reis­spa­ghet­ti schme­cken auch Gäs­ten und Fami­li­en­mit­glie­dern. Die Bäll­chen sind auch sehr lecker zu Hir­se oder Reis und las­sen sich auch gut kalt bei einem Pick­nick essen. 

Nacho-Pommes mit Salsa

Viel­fäl­ti­ge Geschmacks­nu­an­cen aus knusp­ri­gen Pom­mes, fett­frei­er „Nacho-Käse“ Soße, kara­mel­li­sier­ten Zwie­beln, sau­tier­ten Papri­ka­scho­ten, aro­ma­ti­scher Sal­sa und schar­fer Soße machen die­ses Gericht zu einer köst­li­chen Mahlzeit. 

Pizzaspaghetti

Für Freun­de der ita­lie­ni­schen Küche ist die­ses Rezept ein köst­li­cher Gau­men­schmaus. Die aro­ma­tisch-wür­zi­ge Soße mit ihren klas­si­schen ita­lie­ni­schen Kräu­tern kommt mit wenig Fett aus und ist beliebt bei Jung und Alt.

Gnocchi mit „Speck-Sahnesoße“

Die­ses def­ti­ge und fett­rei­che Gericht ist defi­ni­tiv nichts für jeden Tag, aber ein Hoch­ge­nuss für einen beson­de­ren Anlass. Es eig­net sich auch her­vor­ra­gend, um ein gemein­sa­mes Essen mit Gäs­ten zu genießen. 

Sweetchili-Rosenkohl mit Vollkornreis Spirelli

Feu­rig und süß-aro­ma­tisch ist die­ses Gericht eine wun­der­bar wär­men­de Spei­se in der kal­ten Jah­res­zeit. Der ent­hal­ten­de Rosen­kohl ver­sorgt die Leber mit wert­vol­len Inhaltsstoffen. 

Linsencurry mit Süßkartoffeln

Ange­nehm wür­zig und ver­füh­re­risch duf­tend ist die­ses Lin­sen­cur­ry ein Genuss für alle Sin­ne. Ein unkom­pli­zier­tes Gericht, wel­ches auch alter­na­tiv sehr gut mit Kür­bis zube­rei­tet wer­den kann. 

Süßkartoffeln mit Rotkohl

Geba­cke­ne Süß­kar­tof­feln gefüllt mit Rot­kohl und einer wür­zig-süßen Soße machen die­ses Rezept zu etwas ganz Beson­de­rem. Es ist per­fekt geeig­net für kal­te Tage und außer­dem auch noch sehr sättigend. 

Hirsebällchen mit Baby-Karotten in Dill-Senf-Soße

Ein etwas auf­wän­di­ge­res Rezept, wel­ches sowohl in der Heiß­luft­frit­teu­se als auch in der Pfan­ne zube­rei­tet wer­den kann. Hir­se ist das­je­ni­ge Getrei­de, wel­ches Antho­ny Wil­liam an ers­ter Stel­le empfiehlt. 

Spaghetti-Kürbis “Bolognese”

Die­ses Rezept ist vegan, glu­ten­frei und gleich­zei­tig ein wun­der­ba­res Gericht für alle Fans von Bolo­gne­se Soße. Die Soße ist beson­ders wür­zig und wird gekrönt von einem ‘Par­me­san’ aus Paranüssen. 

Gefüllte Paprikaschoten

Kar­tof­fel­pü­ree ein­mal anders! Die­se gefüll­ten Papri­ka­scho­ten sehen nicht nur gut aus, son­dern schme­cken noch bes­ser. Zusam­men mit einem grü­nen Salat genos­sen sind sie eine köst­li­che, fett­freie Mahlzeit. 

Paprika-Ragout mit gegrillten Kartoffeltalern

Ein saf­ti­ges und wür­zi­ges Ragout, wel­ches köst­lich zusam­men mit den gegrill­ten Kar­tof­fel­ta­lern schmeckt. Ange­nehm sät­ti­gend und trotz­dem fett­frei ist es eine idea­le Kom­bi­na­ti­on für die Ver­wer­tung von Kar­tof­feln in der Koch­kunst nach Antho­ny William.