Suche

Original Empfehlungen aus den USA:

Original Empfehlungen aus den USA:

Lieblingsrezepte

Karamell-Dattel-Chaga-Latte

Ein unglaub­lich lecke­rer Smoothie, der wahl­wei­se fett­frei mit Kokos­was­ser oder Was­ser zube­rei­tet wird oder für eine noch cre­mi­ge­re Kon­sis­tenz mit Man­del- oder Kokos­milch. So ver­ar­bei­tet ist Chaga­pul­ver ein Hochgenuss! 

Servierteller mit Crème Caramel
Crème Caramel

Ein Traum von einem Des­sert! Weil es rela­tiv viel Fett ent­hält, soll­te es beson­de­ren Anläs­sen vor­be­hal­ten sein. Es ist per­fekt geeig­net als krö­nen­der Abschluss von Fei­er­lich­kei­ten im Kreis von Fami­lie oder Freun­den. Man muss es ein­fach gekos­tet haben! 

Glasschale mit Feigen Plätzchen
Feigenplätzchen

Die­se Fei­gen­plätz­chen schme­cken fan­tas­tisch und bie­ten eine groß­ar­ti­ge Unter­stüt­zung für einen gesun­den Kör­per. Das in den Fei­gen ent­hal­te­ne Kali­um und Natri­um unter­stützt Neu­ro­trans­mit­ter, Syn­ap­sen und Neu­ro­nen im Gehirn. Zusätz­lich hel­fen die in den Fei­gen ent­hal­te­nen Phy­to­che­mi­ka­li­en dem Immun­sys­tem im Darm gut zu funktionieren.

Gerührtes Kichererbsenmus auf Teller
Gerührtes Kichererbsenmus

Kicher­erb­sen­mehl ist die Grund­la­ge für die­ses vega­ne Rühr­ei. Das Rezept ist schnell gemacht und durch die Zuga­be von Toma­ten, Papri­ka und Zwie­beln zudem erstaun­lich saf­tig. Vari­an­ten des Grund­re­zep­tes mit z.B. Pil­zen oder Brok­ko­li brin­gen zusätz­li­che Abwechslung. 

Schale mit Aprikosen-Kugeln
Aprikosen-Kugeln

Eine süße Ver­füh­rung, die durch die ver­wen­de­ten Apri­ko­sen und Oran­gen reich an Vit­amin C ist. Die wär­men­de Wir­kung von Zimt und Ing­wer und der exo­ti­sche Geschmack von Kokos­flo­cken macht sie zu einer belieb­ten Nasche­rei, die rucki-zucki ver­speist ist. 

Teller mit scharfen Kartoffeln mit Gurke in Tomaten-Senf-Soße
Scharfe Kartoffeln mit Gurke in Tomaten-Senf-Soße

Wenn es mal schnell gehen soll, dann bie­tet sich die­se schar­fe Kar­tof­fel­spe­zia­li­tät an. Pikant und mit einer fruch­tig-wür­zi­gen Note ist das Gericht oben­drein noch preis­wert und beson­ders für den Som­mer geeig­net, wenn Toma­ten und Gur­ken Hoch­sai­son haben. 

Schüssel mit grünem Salat mit French Dressing
Grüner Salat mit French Dressing

Das raf­fi­nier­te und köst­li­che Dres­sing macht die­sen ansons­ten schlich­ten Salat zu einem ganz neu­en und salz­frei­en Geschmacks­er­leb­nis. Das Dres­sing passt auch aus­ge­zeich­net zu gedämpf­ten Kartoffeln. 

Rösti Omelett mit Rucola
Rösti Omelett

Die­ses schmack­haf­te Ome­lett ist per­fekt für ein herz­haf­tes Früh­stück, einen Brunch oder auch in Kom­bi­na­ti­on mit einem grü­nen Salat als köst­li­ches Abend­essen. Als fett­freie Varia­ti­on kann man die Avo­ca­do auch weg­las­sen, das Rös­ti schmeckt auch ohne noch sehr gut. 

Eiscreme-Smoothie

Ein herr­lich cre­mi­ger Smoothie, der durch sei­ne gesun­den Zuta­ten punk­tet. Bana­nen sind voll­ge­packt mit Vit­amin C und B6 und Mine­ra­li­en wie Kali­um, Kup­fer und Mangan.

Teller mit 7 Zimtrollen
Zimtrollen Rezept

Die Grund­la­ge für die­ses Zimt­rol­len Rezept sind Süß­kar­tof­feln, wel­che reich an Glu­ko­se sind. Gefüllt mit einer lecke­ren, süßen Zimt-Dat­tel Mischung und wahl­wei­se Apfel oder Man­deln sind sie ein ver­füh­re­ri­scher klei­ner Hap­pen, dem man schwer wider­ste­hen kann.

Gläser mit Heavy Metal Detox Smoothie
Heavy Metal Detox Smoothie

Der Hea­vy Metal Detox Smoothie ist ein ech­ter Klas­si­ker. Er ist für Schwer­me­tal­le der Ent­gif­tungs-Smoothie schlecht­hin und soll­te nach Mög­lich­keit täg­lich getrun­ken werden.

Portion Klebriger Sesam-Blumenkohl
Sticky Sesam-Blumenkohl

Die­ses Gericht lebt von dem reiz­vol­len Kon­trast des im Teig­man­tel geba­cke­nen Blu­men­kohls mit der süß-sau­er-schar­fen Soße. Wir waren begeis­tert, wie geschmack­voll die­se köst­li­chen Hap­pen sind, daher unbe­ding­te Empfehlung. 

Portion Dürüm mit Cashewcreme
Dürüm mit Cashewcreme

Gefüll­te Teig­rol­len mit einer köst­li­chen Cas­hew­creme und fri­schem Gemü­se machen die­ses Rezept zu einem High­light. Hier sind dei­ner Krea­ti­vi­tät kei­ne Gren­zen gesetzt und du kannst die Fül­lung nach eige­nem Geschmack belie­big abwandeln. 

5 Wilde Blaubeer-Muffins
Wilde Blaubeer-Muffins

Dies sind glu­ten­freie, milch­freie und eifreie Muf­fins mit der Kraft der wil­den Blau­bee­ren. Sie ent­hal­ten viel mehr Nähr­stof­fe, Anti­oxi­dan­ti­en und hei­len­de Eigen­schaf­ten als mit kul­ti­vier­ten Blau­bee­ren. Die wil­de Blau­bee­re ist für die Leber das, was die Mut­ter­milch für ein Baby ist.

Kürbis-Gewürz-Latte

Ein unglaub­lich wohl­schme­cken­des Getränk, wel­ches ganz ohne Milch und Kaf­fee aus­kommt. Hier sind Kür­bis und Ahorn­si­rup der Star. Unbe­ding­te Emp­feh­lung für alle die­je­ni­gen, die nach einem wär­men­den und sehr woh­li­gen Getränk suchen. 

Kokosnuss-Curry

Kokos­nuss wirkt auf­grund sei­nes Gehalts an Laurin­säu­re in Ver­bin­dung mit ande­ren dar­in ent­hal­te­nen Anti­oxi­dan­ti­en anti­pa­tho­gen. Außer­dem lösen die mit­tel­ket­ti­gen Fett­säu­ren der Kokos­nuss ande­re Fet­te und hel­fen dabei, sie aus dem Kör­per zu befördern. 

Liver Rescue Smoothie
Liver Rescue Smoothie

Der Liver Res­cue Smoothie oder auch Leber-Heils­moothie ist ein unver­zicht­ba­rer Bestand­teil der Leber­rei­ni­gung und dar­über hin­aus auch jeder­zeit ein groß­ar­ti­ger Smoothie zur Unter­stüt­zung der Leber bei allen Krankheiten. 

Rosenkohl-Gulasch

Die­ses fett­freie, vega­ne Gulasch hält jede Men­ge Nähr­stof­fe bereit. Rosen­kohl ist ein sehr nahr­haf­tes Gemü­se, das reich an Anti­oxi­dan­ti­en, Phy­to­nähr­stof­fen, den Vit­ami­nen C, A und E sowie an alka­li­sie­ren­den Mine­ra­li­en wie Kal­zi­um, Eisen und Man­gan ist.

Zitronenkuchen
Zitronenkuchen

Ein unglaub­lich lecke­rer Kuchen für alle, die den fein säu­er­li­chen Geschmack von Zitro­nen lie­ben. Er ist unkom­pli­ziert in der Her­stel­lung und schmeckt auch gut ohne die Cas­hew­gla­sur. Zitro­nen sind reich an bio­ver­füg­ba­rem Vit­amin C und Kalzium. 

Pizza-Hummus

Eine wür­zi­ge Vari­an­te des Klas­si­kers Hum­mus mit ita­lie­ni­schen Gewür­zen im Piz­za-Stil bringt Abwechs­lung in die­se belieb­te Pas­te. Die­ses Rezept ist ein­fach und schnell zubereitet. 

Pikanter Nudelsalat „Mayo-Art“

Köst­li­che Reis­nu­deln machen die­sen pikan­ten Nudel­sa­lat zu einem unwi­der­steh­li­chen Genuss, daher ist er der per­fek­te Salat für ein Som­mer­fest. Raf­fi­niert ist auch der Essig­gur­ken-Ersatz aus eige­ner Herstellung. 

Rosmarin-Aronia-Sugo mit Heißluftkartoffeln

Hoch­aro­ma­tisch und doch fett­frei ist die­ses köst­li­che Gericht eine unbe­ding­te Emp­feh­lung aus der krea­ti­ven Küche von Gün­ther Karl, natür­lich kon­form bei die­ser beson­de­ren Ernährung. 

Kichererbsen in Tomatensoße
Kichererbsen von feuriger Schärfe

Bei die­sem Gericht han­delt es sich um einen köst­li­chen Ein­topf, der auf­grund sei­ner ein­fa­chen, schnel­len Zube­rei­tung und der gut lager­fä­hi­gen Zuta­ten bestimmt sehr vie­le Lieb­ha­ber fin­den wird. 

Döner aus Kartoffelteig mit Salat auf Teller
Döner aus Kartoffelteig

Die­ser vega­ne Döner ist glu­ten­frei und wird aus Kar­tof­fel­teig her­ge­stellt. Eine sehr lecke­re Mahl­zeit, die sich immer wie­der durch Vari­an­ten der Fül­lung und auch der Soße gut abwan­deln lässt.

Pizzaspaghetti

Für Freun­de der ita­lie­ni­schen Küche ist die­ses Rezept ein köst­li­cher Gau­men­schmaus. Die aro­ma­tisch-wür­zi­ge Soße mit ihren klas­si­schen ita­lie­ni­schen Kräu­tern kommt mit wenig Fett aus und ist beliebt bei Jung und Alt.

Frühlingsrollen auf Teller mit 2 Soßen
Knusprige Frühlingsrollen

Fett­frei in einer Heiß­luft­frit­teu­se frit­tiert sind die­se knusp­ri­gen Früh­lings­rol­len außen kross und innen saf­tig-wür­zig. So zube­rei­tet sind sie eine Mög­lich­keit zum Genuss, ohne die übli­chen Nach­tei­le von frit­tier­ten Spei­sen in Kauf neh­men zu müssen. 

Gnocchi mit „Speck-Sahnesoße“

Die­ses def­ti­ge und fett­rei­che Gericht ist defi­ni­tiv nichts für jeden Tag, aber ein Hoch­ge­nuss für einen beson­de­ren Anlass. Es eig­net sich auch her­vor­ra­gend, um ein gemein­sa­mes Essen mit Gäs­ten zu genießen. 

Sweetchili-Rosenkohl mit Vollkornreis Spirelli

Feu­rig und süß-aro­ma­tisch ist die­ses Gericht eine wun­der­bar wär­men­de Spei­se in der kal­ten Jah­res­zeit. Der ent­hal­ten­de Rosen­kohl ver­sorgt die Leber mit wert­vol­len Inhaltsstoffen. 

Linsencurry mit Süßkartoffeln

Ange­nehm wür­zig und ver­füh­re­risch duf­tend ist die­ses Lin­sen­cur­ry ein Genuss für alle Sin­ne. Ein unkom­pli­zier­tes Gericht, wel­ches auch alter­na­tiv sehr gut mit Kür­bis zube­rei­tet wer­den kann. 

Hirsebällchen mit Baby-Karotten in Dill-Senf-Soße

Ein etwas auf­wän­di­ge­res Rezept, wel­ches sowohl in der Heiß­luft­frit­teu­se als auch in der Pfan­ne zube­rei­tet wer­den kann. Hir­se ist das­je­ni­ge Getrei­de, wel­ches bei einer Ernäh­rung mit Getrei­de an ers­ter Stel­le emp­foh­len wird. 

Paprika-Ragout mit gegrillten Kartoffeltalern

Ein saf­ti­ges und wür­zi­ges Ragout, wel­ches köst­lich zusam­men mit den gegrill­ten Kar­tof­fel­ta­lern schmeckt. Ange­nehm sät­ti­gend und trotz­dem fett­frei ist es eine idea­le Kom­bi­na­ti­on für die Ver­wer­tung von Kar­tof­feln in der kon­for­men Kochkunst. 

Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry

Ein sehr wür­zi­ger, mit thai­län­di­schem Aro­ma ver­se­hen­der Cur­ry-Ein­topf, der eine gewis­se Schär­fe hat. Süß­kar­tof­feln und Rosen­kohl har­mo­nie­ren per­fekt in die­sem fett­frei­en Gericht. Fans von schar­fen Aro­men wer­den es lieben. 

Kartoffel-Lauch-Gratin

Ein def­ti­ges, sät­ti­gen­des Gericht, wel­ches mit einer vega­nen Soße aus Kokos- und Cas­hew­milch geba­cken wird. Beson­ders gut geeig­net für die­je­ni­gen, die eine Vor­lie­be für Gra­tin haben und nach kon­for­men Alter­na­ti­ven ohne No-Foods suchen.

Rohe Blaubeertorte

Die­se lecke­re Tor­te wird nur aus rohen Zuta­ten zube­rei­tet und ist eine süße Köst­lich­keit für alle, die Dat­teln und Fei­gen mögen. Wil­de Blau­bee­ren ein­mal ganz anders! Die Tor­te schmeckt auch sehr gut mit Himbeeren. 

Papaya-Bananen-Creme mit Zimt

Cre­mi­ge Papa­ya gemixt mit gefro­re­nen Bana­nen gehen in die­sem Des­sert eine ver­füh­re­ri­sche Ver­bin­dung ein. Ein süßer Traum für Naschkatzen! 

Geräucherter Zwiebel-Bohnen-Eintopf

Wenn es drau­ßen unge­müt­lich wird, ist die­ser geräu­cher­te Zwie­bel-Boh­nen-Ein­topf genau das Rich­ti­ge. Das geräu­cher­te Papri­ka­pul­ver ver­leiht die­sem def­ti­gen Ein­topf den beson­de­ren Geschmack.

Paprika-Kartoffel-Gulasch

Die­ses vega­ne Gulasch kommt ganz ohne Fett aus und erhält sein köst­li­ches Aro­ma durch das lang­sa­me Ablö­schen mit rotem Trau­ben­saft. Eine ganz beson­de­re Note ent­steht auch durch einen Hauch Vanil­le­scho­te und Nelke. 

Zitronentorte

Für Lieb­ha­ber von Zitro­nen ist die­se Tor­te ein Traum. Sie lässt geschmack­lich kei­nen Wunsch offen, ist aller­dings nicht fett­arm und soll­te daher eher zu sel­te­nen Anläs­sen genos­sen wer­den. Die Tor­te ist reich an Vit­amin C und bio­ak­ti­vem Kalzium. 

Schwarze Bohnen Burger

Eine wun­der­vol­le Alter­na­ti­ve zu kon­ven­tio­nel­len Bur­ger Pat­ties ist die­se Vari­an­te aus schwar­zen Boh­nen. Sie kom­men ohne Fleisch, Glu­ten oder Soja aus und schme­cken zu Salat rich­tig lecker.

Aloo Matar

Die­ses indisch inspi­rier­te Gericht ist das ulti­ma­ti­ve Kom­for­tes­sen und ent­hält Erb­sen und Kar­tof­feln in einem mil­den Toma­ten­cur­ry. Die ori­en­ta­li­schen Gewür­ze wie Cur­ry und Garam Masa­la erge­ben zusam­men mit dem Ing­wer und Honig eine außer­ge­wöhn­lich lecke­re und wür­zi­ge Mahlzeit.

Marinierte Karotten auf Hirse

Karot­ten ein­mal anders! Ein­ge­legt in einer wür­zi­gen Mari­na­de und im Ofen geba­cken sind die­se aro­ma­ti­schen Karot­ten ein Lecker­bis­sen auf einem Bett aus Hir­se. Das erfri­schen­de Toma­ten-Top­ping setzt noch ein Tüp­fel­chen auf. 

de_DEDeutsch