Selleriesaft

Du bist an der Herstellung von eigenen Tinkturen interessiert, um somit etwas Geld für Nahrungsergänzungsmittel einzusparen? Dieser Artikel führt dich Schritt für Schritt durch die Punkte, die es bei der Herstellung von Tinkturen zu beachten gilt.
Herstellung von eigenen Tinkturen mit Brennnesseln
Beitrag vorlesen

Glycerin ist besser als Alkohol

Gly­ce­rin ist, ähn­lich wie Alko­hol, sowohl fett- als auch was­ser­lös­lich. Somit eig­net es sich ide­al für die Her­stel­lung von eige­nen Tink­tu­ren, um ein brei­tes Spek­trum an wert­vol­len Inhalts­stof­fen aus Pflan­zen zu lösen.

Wei­te­re Vorteile

  • ange­neh­mer, süß­li­cher Geschmack
  • für Schwan­ge­re und Kin­der geeignet
  • lan­ge Haltbarkeit
  • leich­te anti­mi­kro­biel­le Wirkung
  • kon­ser­vie­rend

Häu­fig wird für die Her­stel­lung von eige­nen Tink­tu­ren Alko­hol verwendet:

Alko­hol in Tink­tu­ren wird nor­ma­ler­wei­se aus Mais gewon­nen und ist daher GMO-kon­ta­mi­niert, selbst wenn er aus bio­lo­gi­schem Anbau stammt.

Somit füt­tern die­se Tink­tu­ren all die Krank­heits­er­re­ger, die hin­ter chro­ni­schen Beschwer­den stecken.

Selbst wenn der Alko­hol nicht aus Mais gewon­nen wird (z.B. Trau­ben­al­ko­hol), dringt der Alko­hol in das Kraut ein und zer­stört des­sen Vorteile.

Außer­dem schä­digt Alko­hol immer auch die Leber und schwächt das Immun­sys­tem (vgl. Wil­liam, Antho­ny. Medi­cal Medi­um Clean­se to Heal (S.478)).

Die Herstellung von eigenen Tinkturen ist nicht schwer

Du benö­tigst lediglich:

Schritt für Schritt zur eigenen Tinktur

  1. Ern­te das für die Tink­tur vor­ge­se­he­ne Kraut (alter­na­tiv kannst du auch gekauf­te bio­lo­gi­sche Kräu­ter ver­en­den). Die Kräu­ter kön­nen sowohl frisch als auch getrock­net genutzt werden.
  2. Ver­ar­bei­te das Kraut mög­lichst zeit­nah. Je mehr Zeit nach der Ern­te ver­geht, des­to weni­ger heil­sam ist das Kraut. Am bes­ten eig­nen sich weithal­si­ge Glä­ser (z. B. 1 Liter-Ein­mach­glä­ser), die sich zudem gut ver­schlie­ßen las­sen. Zer­klei­ne­re das Kraut vor­her, damit mög­lichst viel in das Glas hineinpasst.
  3. Nun über­gießt du dein Kraut mit Gly­ce­rin und gerei­nig­tem Was­ser, bis das Glas rand­voll ist. Ori­en­tie­ren kannst du dich am Ver­hält­nis von 60 % Gly­ce­rin zu 40 % Wasser.
  4. Kenn­zeich­ne dein Glas mit dem Namen des Krau­tes + Datum.
  5. Schütt­le die Tink­tur min­des­tens ein­mal täg­lich gut durch. Dadurch wird das Gly­ce­rin in Bewe­gung gebracht und kann vom Kraut bes­ser absor­biert werden.
  6. Abhän­gig von dem Kraut, ist dei­ne Tink­tur nach 2 Wochen bis 2 Mona­ten fertig.
  7. Jetzt musst du die gro­ben Bestand­tei­le noch absei­hen. Du kannst dafür bei­spiels­wei­se einen Kaf­fee­fil­ter oder einen Nuss­milch­beu­tel verwenden.
  8. Die übrig­blei­ben­de Flüs­sig­keit ist dei­ne fer­ti­ge Tink­tur. Du kannst sie bei Bedarf in klei­ne Dun­kel­glas­fläs­chen abfül­len und dann spä­ter mit einer Pipet­te einnehmen.
  9. Die klei­nen Fläsch­chen soll­test du auch hier sorg­fäl­tig beschrif­ten (Name des Krau­tes + Her­stel­lungs­da­tum). So kannst du spä­ter die Halt­bar­keit bes­ser abschätzen.

Warn­hin­weis! Vor­sicht, gefühlt 99 % der ange­bo­te­nen Gly­ce­rin-Pro­duk­te auf dem Markt bestehen aus No-Foods und kom­men somit natür­lich nicht für kon­for­me Tink­tu­ren infra­ge! Anders sieht es bei Kasi­mir + Lie­se­lot­te aus, dort gibt es kon­for­mes Gly­ce­rin in Bio-Qua­li­tät zu kau­fen, wel­ches bes­tens für die Her­stel­lung eige­ner, Antho­ny Wil­liam-kon­for­mer Tink­tu­ren geeig­net ist:

Herstellung von eigenen Tinkturen 1
Bio-Gly­ce­rin bestellen

Autor: Mar­lon Hassheider

Print Friendly, PDF & Email

Weitere lesenswerte Inhalte:

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

2 Antworten

  1. Sehr inter­es­sant, der Alko­hol in den her­kömm­li­chen Tink­tu­ren tut mir nicht gut. Wer­de es dem­nächst pro­bie­ren. Dan­ke für den wert­vol­len Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Konforme Rezepte geschenkt!

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte Unterstützung auf deinem Heilungsweg nach Anthony William:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Kochbuch-Verlosung

Konform nach Anthony William

3x

Jetzt teilnehmen:

Trage dich in unseren Newsletter ein und nimm damit automatisch an der Verlosung teil. Du erhältst ca. 1x im Monat eine E-Mail mit konformen Rezepten, Produkten und Hilfe rund um Anthony William:

Der Versand erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

P.S. Du kannst auch teilnehmen, wenn du dich schon früher in unseren Newsletter eingetragen hast, einfach noch einmal oben eintragen. Die Teilnahmemöglichkeit endet am 12. Oktober 2022 und die Gewinner werden per E-Mail-benachrichtigt. Großer Dank geht an Maria Elisabeth Zeller für das Bereitstellen der Kochbücher. Vielen lieben Dank!  

P.P.S. Hier ist das Rezeptbuch käuflich erhältlich.