Suche

Original AW-Empfehlungen aus den USA:

Original AW-Empfehlungen aus den USA:

Pestizide, Herbizide und Fungizide-Kontamination

Sprüht dein Nachbar seinen Rasen mit Insektiziden? Wohnst du in einem Umkreis von 40 km um einen konventionellen Obst- oder Gemüseanbau? Bist du kürzlich zugestellten Paketen ausgesetzt? Dann verwende diesen Brain Shot.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die­ser Brain Shot ist ein exzel­len­tes Werk­zeug, wenn: 

  • Du einen unge­wohn­ten oder selt­sa­men Geruch einatmest
  • Du kürz­lich zuge­stell­ten Pake­ten aus­ge­setzt bist
  • Ein Nach­bar sei­nen Rasen mit Insek­ti­zi­den oder che­mi­schen Dün­ge­mit­teln sprüht oder behandelt
  • Che­mi­sche Behand­lun­gen in der Nähe eines Wohn­ge­bäu­des durch­ge­führt werden
  • Du einer städ­ti­schen Behand­lung aus­ge­setzt bist, die am Stra­ßen­rand durch­ge­führt wird.
  • Du jeman­den mit einem Tank auf dem Rücken und einem Schlauch in der Hand siehst, der Unkraut besprüht
  • Du einen klei­nen bis mit­tel­gro­ßen Lkw siehst, der mit einem gro­ßen Tank auf dem Rücken und Geschäfts­schil­dern an der Sei­te, auf denen “Rasen­pfle­ge”, “Unge­zie­fer­be­kämp­fung” oder etwas Ähn­li­ches steht, durch dei­ne Nach­bar­schaft fährt (was bedeu­tet, dass er wahr­schein­lich kürz­lich den Rasen oder das Haus von jeman­dem besprüht hat)
  • Du hin­ter einem Last­wa­gen mit einem Tank auf der Rück­sei­te fährst, aus dem eine mys­te­riö­se Flüs­sig­keit ausläuft
  • Du Zeit in Parks oder auf dem Golf­platz verbringst
  • Insek­ti­zid­be­hand­lun­gen in Klas­sen­zim­mern ver­sprüht wer­den, von Vor­schu­len über Grund­schu­len bis hin zu Uni­ver­si­tä­ten, und in Schlaf­sä­len, beson­ders häu­fig zu Beginn des Schuljahres
  • Du in einem Umkreis von 40 km um einen kon­ven­tio­nel­len Obst- oder Gemü­se­an­bau wäh­rend der Anbau­sai­son lebst

Zuta­ten für 1–2 Brain Shots: 

  • 1/4 Tas­se fest ver­pack­te fri­sche Petersilie
  • 1/2 Tas­se fest gepack­ter fri­scher Koriander
  • 2 gro­ße Blät­ter Grünkohl
  • 2 Radies­chen
  • 1/4 Tas­se fri­sche oder auf­ge­tau­te gefro­re­ne Brombeeren
  • 1 bis 2 Stan­gen Staudensellerie
  • 1/2 bis 1 Oran­ge oder 1 bis 2 Man­da­ri­nen, geschält (optio­nal)
  • 1/4 Tee­löf­fel Spi­ru­li­na

(Das ame­rik. Cup­maß ent­spricht ca. 250 ml) 

Zube­rei­tung:

Alle Zuta­ten in einem Ent­saf­ter in der ange­ge­be­nen Rei­hen­fol­ge ent­saf­ten. Noch ein­mal durch ein Sieb geben. Spi­ru­li­na unterrühren. 

In ein Glas gie­ßen und servieren! 

Tipp:

Hal­te vor und nach die­sem Eli­xier 15- bis 30-Minu­ten-Abstand zu einer ande­ren Mahl­zeit oder einem ande­ren Getränk ein.

Quel­le

Fotos: Maar­ja Urb

Mehr sol­cher fan­tas­ti­scher Rezep­te sind in Gün­ther Karls Koch­bü­chern zu finden:

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Selleriesaft Männchen

Bleibe auf dem Laufenden!

Trage dich hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps, Spargutscheine und Motivation gratis:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
Wilde Blaubeeren

Spare 5 % auf wilde Blaubeeren aus Kanada mit Gutscheincode: SELLERIESAFT

Vimergy Supplemente

Die empfohlenen Nahrungsergänzungen sind hier erhältlich:

Buchempfehlungen
Kasimir + Lieselotte

Spare 5 % auf konforme Produkte wie Dulse oder das Bio-Glycerin mit Gutschein: SELLERIESAFT

de_DEDeutsch