Diese leckere Torte wird nur aus rohen Zutaten zubereitet und ist eine süße Köstlichkeit für alle, die Datteln und Feigen mögen. Wilde Blaubeeren einmal ganz anders! Die Torte schmeckt auch sehr gut mit Himbeeren.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitrag vorlesen

Zutaten:

Für den Boden 100 g Datteln und die Feigen mit den Kokosflocken (alternativ auch Kokosmehl) in einer Küchenmaschine fein hacken, bis eine krümelige Masse entsteht. Eine kleine Springform mit Backpapier auslegen und die Masse darin verteilen, dabei einen kleinen Rand hochziehen und andrücken. Dann für 1/2 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
Für die Füllung die wilden Blaubeeren, Chiasamen und den Zitronensaft mit den restlichen 100 g Datteln in den Mixer geben. Ein klein wenig Wasser dazugeben und solange mixen, bis alles geliert. Bei TK Beeren dauert das länger als bei frischen. Die Masse auf dem Boden verteilen. Zum Schluss noch mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank oder 1/2 h in den Gefrierschrank geben.

Guten Appetit!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Franzi Mausi, die das Rezept in der Community entdeckt hat.

Print Friendly, PDF & Email

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Ernährung nach Anthony William

Erhalte Anthony William konforme Rezepte, Praxistipps, Gutscheine und exklusive Zugänge kostenfrei:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.