Selleriesaft

Hocharomatisch und doch fettfrei ist dieses köstliche Gericht eine unbedingte Empfehlung aus der kreativen Küche von Günther Karl, natürlich Anthony William konform.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitrag vorlesen

Zutaten für 3–4 Portionen:

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, je nach Größe halbieren oder vierteln und in gleich große Stücke schneiden. Locker verteilt auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und bei 220 Grad Umluft für ca. 45 Minuten in den Backofen geben.

An der Unterseite der Tomaten ein Kreuz einritzen und diese kurz in kochendes Wasser tauchen. Dann die Haut abziehen, halbieren, den Strunk entfernen und grob würfeln.
Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln, die Rosmarinnadeln von den Stängeln zupfen und ganz klein hacken.

Einen großen Topf ohne Fett erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin scharf anbraten. Mit 150 ml Aroniasaft ablöschen. Die frischen Tomaten sowie die Tomaten aus den Dosen hinzugeben und 6 Minuten einkochen. Dann den gehackten Rosmarin sowie das Rauchsalz hinzugeben.

Die restlichen 50 ml Aroniasaft mit dem Pfeilwurzelmehl vermengen und mit in den Eintopf geben.
Alles zum Eindicken kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen. Kurz abkühlen lassen. Nun den Ahornsirup hinzugeben. Nochmals kurze Zeit später den Honig einrühren.
Alles zusammen in tiefen Tellern servieren, dabei die goldgelb gebackenen Kartoffelstücke in der Mitte auf der Sugo mit anrichten.

Ein herzliches Dankeschön geht an Günther Karl für das leckere Rezept! Mehr fantastische Rezepte von Günther Karl sind in seinem Buch Traditionelle Gerichte konform gekocht zu finden.

Rosmarin-Aronia-Sugo mit Heißluftkartoffeln 1
Buch bestellen

Print Friendly, PDF & Email

Weitere lesenswerte Inhalte:

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Selleriesaft & Co

Die Unterstützung auf deinem Heilungsweg nach Anthony William:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.