Suche

Tipp: Das von Anthony William empfohlenen Micro-C ist gerade im Angebot:

Tipp: Das von Anthony William empfohlenen Micro-C ist gerade im Angebot:

Zimtrollen Rezept

Die Grundlage für dieses Zimtrollen Rezept sind Süßkartoffeln, welche reich an Glukose sind. Gefüllt mit einer leckeren, süßen Zimt-Dattel Mischung und wahlweise Apfel oder Mandeln sind sie ein verführerischer kleiner Happen, dem man schwer widerstehen kann.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zimt­rol­len Rezept Zutaten:

Für den Teig: 

Für die Füllung: 

  • 200 g ent­stein­te Dat­teln
  • 60–180 ml Was­ser (das hängt extrem davon ab, wie fest oder weich die Dat­teln sind) 
  • 1/2 TL Zimt
  • Optio­nal: 1 Apfel und 60 g gerös­te­te Nüs­se dei­ner Wahl oder 3 EL Nussbutter

Soße:

Zube­rei­tung:

Als Ers­tes wer­den die Süß­kar­tof­feln geschält und in gro­be Wür­fel geschnit­ten. Gib sie dann in einen Topf mit Dämpf­ein­satz und dämp­fe sie, bis sie in ca. 10 Minu­ten schön weich sind. Ver­mei­de es, die Süß­kar­tof­feln direkt in Was­ser zu kochen, da sie sonst zu wäss­rig für die Teig­her­stel­lung werden. 

Als nächs­tes Ahorn­si­rup, Hafer­mehl, Kar­tof­fel­stär­ke und Back­pul­ver hin­zu­fü­gen und zu einem Teig kne­ten, der nicht zu kleb­rig sein soll­te. Gege­be­nen­falls noch mehr Stär­ke dazu­ge­ben. Im fol­gen­den Schritt wird der Teig für min­des­tens 30 Minu­ten in den Kühl­schrank gestellt, damit er fest genug zum Aus­rol­len wird. Wenn die­ser Schritt fehlt, wird das Aus­rol­len nicht gut funktionieren. 

Für die Zimt­fül­lung wer­den die Dat­teln mit etwas Was­ser (60–120 ml) und so viel Zimt, wie es für dich am bes­ten schmeckt, zu einer glat­ten Mas­se gemixt. 

Als wei­te­re Zuta­ten für die Fül­lung kannst du auch nach Belie­ben klein geschnit­te­nen Apfel und/oder gestif­tel­te Man­deln ver­wen­den. Alter­na­tiv ist auch Nuss­mus denkbar. 

Für die Cas­hew­so­ße die ein­ge­weich­ten Nüs­se abgie­ßen und mit fri­schem Was­ser, dem Ahorn­si­rup und dem Zitro­nen­saft mixen. 

Bevor du den Teig aus­rollst, streue am bes­ten etwas Kar­tof­fel­stär­ke auf die Arbeits­flä­che und rol­le dei­nen Teig aus. Die Rän­der abschnei­den, damit die Zimt­rol­len eine bes­se­re Form erhalten. 

Die Zimt­mas­se gleich­mä­ßig und nicht zu dick auf dem Teig ver­strei­chen und den Belag dar­auf ver­tei­len. Mit einem Mes­ser oder einem Piz­za­schnei­der eine 3–4 cm lan­gen Strei­fen abschnei­den und vor­sich­tig auf­rol­len. Den Rest des Teigs genau­so behandeln. 

Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 180 Grad für ca. 30 Minu­ten backen. 

Die fer­ti­gen Zim­rol­len mit der Cas­hew­so­ße beträufeln. 

Guten Appe­tit!

Quel­le: Sophie Wick­ham

Fotos: Maar­ja Urb

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Astrid Späth
Astrid Späth
Astrid Späth ist 2019 auf Anthony William aufmerksam geworden und seitdem mit großer Begeisterung dabei, diesen Lebensstil für sich und ihre Familie umzusetzen. Dabei ist es eine Herausforderung für sie, die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche der Familienmitglieder kulinarisch zu meistern, was mit steigendem Wissen immer besser gelingt.
Meltem Evmez

Medical Medium® Basics

Grundlagen nach Anthony William.

Trage dich hier in unseren Newsletter ein und erhalte das Video-Tutorial kostenfrei:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
Vimergy Supplemente

Die von Anthony William empfohlenen Nahrungsergänzungen sind bei folgenden Händlern erhältlich:

Medical Medium Bücher

Die Bücher von Anthony William im Überblick:

Sparaktion

Slow Juicer MM1500

Spare 10 % auf den von Anthony William empfohlenen Slow Juicer mit Gutscheincode: 10SELLERIESAFT

de_DEDeutsch
Zum Inhalt springen