Suche

Original Empfehlungen aus den USA:

Original Empfehlungen aus den USA:

Nebennieren-Snacks

Überlastete Nebennieren müssen nicht sein. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Nebennieren täglich konkret entlasten kannst. Häufige kleine Nebennieren-Snacks sind die Lösung und reduzieren den Stress in Leber, Nebennieren und Bauchspeicheldrüse.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ent­ge­gen den Ess­ge­wohn­hei­ten vie­ler Men­schen ist es von gro­ßer Wich­tig­keit, auch zwi­schen den Haupt­mahl­zei­ten klei­ne Snacks zu sich zu neh­men. Das ist des­halb so wich­tig, weil ca. 1 ½ bis 2 Stun­den nach den Mahl­zei­ten der Blut­zu­cker­wert sinkt. Um die­sen nied­ri­gen Wert aus­zu­glei­chen, müs­sen die Neben­nie­ren über­schüs­si­ges Adre­na­lin pro­du­zie­ren, was sie auf Dau­er stark belas­tet und auslaugt.

Schutz der Nebennieren

Du kannst dei­ne Neben­nie­ren vor die­sem Dau­er­stress bewah­ren, indem du alle 1,5 bis 2 Stun­den einen klei­nen Neben­nie­ren-Snack zu dir nimmst. Damit tust du dir auch dann einen gro­ßen Gefal­len, wenn du an einer chro­ni­schen Krank­heit lei­dest oder ein chro­ni­sches Sym­ptom hast. Im Fall von Sod­bren­nen, Blä­hun­gen, Gewichts­zu­nah­me, Dia­be­tes, Akne, Ekzem, Mul­ti­ple Skle­ro­se, Zys­ten, Fibro­my­al­gie und Migrä­ne (um nur eini­ge zu nen­nen) ist es sehr wich­tig, nicht noch mehr unnö­ti­ges Adre­na­lin freizusetzen.

Wie du dir sicher schon den­ken kannst, geht es bei die­sem Sna­cken nicht um Scho­ko­rie­gel oder Chips. 😉 Die emp­foh­le­nen Neben­nie­ren-Snacks habe ein aus­ge­gli­che­nes Ver­hält­nis von Glu­ko­se, Natri­um und Kali­um. Die­se Snacks sind ein wich­ti­ger Schritt auf dem Weg zur Selbst­hei­lung. Durch sie wer­den nicht nur die Neben­nie­ren geschont, son­dern auch die Leber und Bauch­spei­chel­drü­se erfah­ren enor­me Entlastung.

20 Nebennieren-Snacks

  • Apfel, Sel­le­rie und Datteln
  • Oran­ge, Avo­ca­do und Spinat
  • Süß­kar­tof­fel, Grün­kohl und Zitronensaft
  • Gur­ken, Avo­ca­do und Limettensaft
  • Bana­nen, Dat­teln und Römersalat
  • Kokos­was­ser, getrock­ne­te Apri­ko­sen und Sellerie
  • Kokos­was­ser, Bana­ne und Spinat
  • Bir­ne, Bee­ren und Feldsalat
  • Man­go, Fei­gen und Sellerie
  • Oran­gen, Kori­an­der und Buttersalat
  • Him­bee­ren, Man­da­ri­nen und grü­ner Blattsalat
  • Bee­ren, roher Honig und Gurke
  • Apfel, Dat­teln und Mangold
  • Bana­nen, Trau­ben und roter Blattsalat
  • Apfel, Blu­men­kohl und Gurke
  • Was­ser­me­lo­ne mit Limet­ten­saft und Selleriesaft 
  • Sel­le­rie und Datteln 
  • Sel­le­rie und Feigen 
  • Blu­men­kohl, Dat­teln und Gurke
  • Blu­men­kohl, Gur­ke und Sellerie

Die Neben­nie­ren-Snacks soll­test du alle 90 – 120 Minu­ten zu dir neh­men. Es kann auch sein, dass du sie alle 30 – 60 Minu­ten brauchst, um dei­ne Neben­nie­ren zu rege­ne­rie­ren und kein Adre­na­lin auszuschütten.

Nebennieren-Snacks und Süchte 

Die­se Neben­nie­ren-Snacks hel­fen dir auch dabei, even­tu­el­le Süch­te, z. B. nach Süßig­kei­ten oder Alko­hol zu über­win­den. Wenn du ver­suchst, dich von raf­fi­nier­tem, unge­sun­dem Zucker fern­zu­hal­ten, die­sen aber nicht durch natür­li­chen Zucker aus Obst und stär­ke­hal­ti­gem Gemü­se ersetzt, wird dein Kör­per mit der Zeit jedes Mal mit Adre­na­lin über­flu­tet, wenn du dei­ne Lieb­lings­sü­ßig­keit oder ein Glas Wein siehst. Wahr­schein­lich bemerkst du, dass du dich auf­ge­regt fühlst oder inner­lich zit­terst, was bei­des Merk­ma­le für einen Adre­na­lin­rausch sind. Tue dir einen Gefal­len und flu­te dei­nen Kör­per lie­ber mit hei­len­den natür­li­chen Zuckern und nimm alle ein bis zwei Stun­den etwas Glu­ko­se, Natri­um und Kali­um in Form der Neben­nie­ren-Snacks zu dir, um zu ver­hin­dern, dass die­se Adre­na­lin­schü­be den Kör­per ver­wüs­ten und dei­nen Neben­nie­ren unnö­tig schwächen. 

Die Neben­nie­ren-Snacks sind wich­ti­ger Bestand­teil des Schut­zes dei­ner Neben­nie­ren und soll­ten daher ein täg­li­cher Bestand­teil dei­ner Gesund­heits­vor­sor­ge sein. 

Quel­le

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Selleriesaft Männchen

Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Trage dich hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps, Spargutscheine und Motivation gratis:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
Wilde Blaubeeren

Spare 5 % auf wilde Blaubeeren aus Kanada mit Gutscheincode: SELLERIESAFT

Vimergy Supplemente

Die empfohlenen Nahrungsergänzungen sind hier erhältlich:

Buchempfehlungen
Kasimir + Lieselotte

Spare 5 % auf konforme Produkte wie Dulse oder das Bio-Glycerin mit Gutschein: SELLERIESAFT

de_DEDeutsch