Suche

Original AW-Empfehlungen aus den USA:

Original AW-Empfehlungen aus den USA:

Schwarze Bohnen Burger

Eine wundervolle Alternative zu konventionellen Burger Patties ist diese Variante aus schwarzen Bohnen. Sie kommen ohne Fleisch, Gluten oder Soja aus und schmecken zu Salat richtig lecker.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zuta­ten:

Zube­rei­tung:

Den Back­ofen auf 190 °C vorheizen. 

In einer Pfan­ne etwas Was­ser erhit­zen und dar­in die gehack­ten Zwie­beln und den Knob­lauch gla­sig dünsten. 

In einer Küchen­ma­schi­ne Wal­nüs­se, gemah­le­ne Chi­a­sa­men, Peter­si­lie, Thy­mi­an, Sal­bei, Ore­ga­no, Papri­ka und Meer­salz grob zer­brö­seln. In einer mit­tel­gro­ßen Rühr­schüs­sel bei­sei­te stellen. 

Wenn getrock­ne­te Boh­nen ver­wen­det wer­den, die­se in reich­lich Was­ser für 12 Stun­den ein­wei­chen. Danach das Was­ser abschüt­ten und mit fri­schem Was­ser ca. 45 Minu­ten köcheln. Sie sind gar, wenn sie sich mit dem Löf­fel zer­drü­cken lassen. 

Die Boh­nen und die Zwie­bel-Knob­lauch­mas­se in die Küchen­ma­schi­ne geben und mit der Puls­tas­te 5‑mal pul­sie­ren, damit sie sich grob ver­mi­schen. Nun die gerie­be­ne Zuc­chi­ni bei­fü­gen und noch 3‑mal pul­sie­ren. Die Boh­nen­mas­se zum Inhalt der Rühr­schüs­sel geben und gut ver­mi­schen. (Wenn kei­ne Küchen­ma­schi­ne vor­han­den ist, kön­nen die Boh­nen auch mit dem Kar­tof­fel­stamp­fer gequetscht wer­den, das funk­tio­niert auch sehr gut.)

Aus dem Teig 8 Brat­lin­ge for­men und die­se auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech legen. Im vor­ge­heiz­ten Ofen 15 Minu­ten backen, dann die Brat­lin­ge wen­den und noch ein­mal wei­te­re 15 Minu­ten backen. 

Wenn die Brat­lin­ge abge­kühlt sind, dann wer­den sie jeweils in einem Salat­blatt geschich­tet. Im Ori­gi­nal wird aller­dings ein glu­ten­frei­es Bröt­chen belegt. 

Auf das Salat­blatt kommt zuerst der Brat­ling, dann selbst­ge­mach­ter Ket­chup, Zwie­bel­rin­ge, Gur­ken­schei­ben, Avo­ca­do­schei­ben und Toma­ten­schei­ben. Die Salat­hälf­te zuklap­pen und genießen. 

Guten Appe­tit!

Quel­le

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Selleriesaft Männchen

Bleibe auf dem Laufenden!

Trage dich hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps, Spargutscheine und Motivation gratis:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
Wilde Blaubeeren

Spare 5 % auf wilde Blaubeeren aus Kanada mit Gutscheincode: SELLERIESAFT

Vimergy Supplemente

Die empfohlenen Nahrungsergänzungen sind hier erhältlich:

Buchempfehlungen
Kasimir + Lieselotte

Spare 5 % auf konforme Produkte wie Dulse oder das Bio-Glycerin mit Gutschein: SELLERIESAFT

de_DEDeutsch