Suche

Alle Vimergy Supplemente im Überblick:

Alle Vimergy Supplemente im Überblick:

Zucchini

Gemüse- und Obst Spieße
Süß-herzhafte Spieße

Als Bei­la­ge, Fin­ger­food oder köst­li­che Zwi­schen­mahl­zeit sind die­se süß-herz­haf­ten Spie­ße wun­der­bar geeig­net. Sie las­sen sich ent­we­der roh, gedörrt oder geba­cken genie­ßen, alle drei Vari­an­ten sind sehr schmackhaft! 

Cannelloni auf weißem Teller
Cannelloni

Der ita­lie­ni­sche Klas­si­ker Can­nel­lo­ni in einer fett‑, getrei­de- und milch­frei­en Ver­si­on ist eine schmack­haf­te Alter­na­ti­ve zum Ori­gi­nal. Zuc­chi­ni erset­zen hier­bei die Nudeln, gefüllt wer­den sie mit ‘Kar­tof­fel­kä­se’ und ange­rich­tet auf einer wür­zi­gen Toma­ten­so­ße. Delikat! 

Auflaufform mit Ratatouille
Ratatouille

Ein sehr far­ben­fro­hes Gericht, wel­ches in bun­ter Pracht Gemü­se wie Zuc­chi­ni, Auber­gi­nen und Papri­ka mit einer wür­zi­gen Toma­ten­so­ße ver­bin­det. Es kann auch wahl­wei­se mit Qui­noa oder Hir­se ange­rich­tet wer­den, dann wird es noch sättigender. 

Gemüse-Muffin auf Teller
Gemüse-Muffins (Mini Frittatas)

Die­se lecke­ren Muf­fins wer­den auf der Basis von Kicher­erb­sen­mehl her­ge­stellt. Das Gemü­se kann belie­big vari­iert wer­den, sodass die Muf­fins ide­al zur Ver­wen­dung von Res­ten geeig­net sind. Sehr lecker sind sie auch mit Brok­ko­li, Blu­men­kohl und Champignons. 

Glas mit Dreams Shifter
Traumwandler

Hast du beun­ru­hi­gen­de Träu­me, die sehr stres­sig und sogar beängs­ti­gend sind? Oder möch­test du dei­ne Träu­me zum Ver­ständ­nis dei­ner See­le und deren Ver­gan­gen­heit nut­zen? Der Traum­wand­ler Brain Shot bringt dich in die­sem Bereich vorwärts. 

Schwarze Bohnen Burger

Eine wun­der­vol­le Alter­na­ti­ve zu kon­ven­tio­nel­len Bur­ger Pat­ties ist die­se Vari­an­te aus schwar­zen Boh­nen. Sie kom­men ohne Fleisch, Glu­ten oder Soja aus und schme­cken zu Salat rich­tig lecker.

Veganer Kartoffelsalat mit Feldsalat
Veganer Kartoffelauflauf

Für Fans von sah­ni­gen Kar­tof­fel­auf­läu­fen ist die­se vega­ne Vari­an­te ein Muss. Cas­hew­ker­ne machen die köst­li­che Soße schön cre­mig, der Fett­ge­halt ist trotz­dem noch eher gering. Sehr sät­ti­gend und gut geeig­net auch für Kinder.

Zucchini-Lasagne

Der Klas­si­ker als Plant-based Vari­an­te. Fri­sche Toma­ten­so­ße und fett­freie Kar­tof­fel­creme machen die­se vega­ne Zuc­chi­ni Lasa­gne zu einer wun­der­bar leich­ten und kon­for­men Ver­si­on ohne Glu­ten und Milch. 

Geröstete Gemüse Nudeln

Ein far­ben­fro­hes Nudel­ge­richt, wel­ches durch die Röst­aro­men sehr aro­ma­tisch schmeckt. Der grü­ne Spar­gel dringt tief in Orga­ne wie Leber, Milz, Bauch­spei­chel­drü­se und Nie­ren ein und ent­fer­nen die dort gefun­de­nen Giftstoffe.

Warmer gerösteter Gemüsesalat

Die Kom­bi­na­ti­on von fri­schem Spi­nat und Ruco­la mit dem war­men, gerös­te­ten Gemü­se macht die­sen Salat so reiz­voll. Er ver­bin­det die Vor­zü­ge von fri­schem Blatt­grün und die ange­neh­me Sät­ti­gung von war­men und gewürz­tem Gemüse.

Möhren-Zucchini-Kartoffelpuffer

Hier kommt kei­ne Lan­ge­wei­le auf, da die­se Puf­fer sehr viel­sei­tig zu ver­wen­den sind. Ob zu einem gemisch­ten Salat, über­ba­cken mit Sal­sa oder als Belag auf kon­for­men Bröt­chen, sie sind immer ein Hit! 

de_DEDeutsch