Aktion: Spare bei Ringnatur 2 % auf Anthony William konforme Produkte mit Gutscheincode SESA2 »

Was dein Stuhl über deine Gesundheit aussagt!

Ist dir auch schon einmal zu Ohren gekommen, dass ein gesunder Stuhl in Richtung Toilettenboden sinken muss? Doch kann das wirklich sein? Der Stuhl von vielen Menschen, die über mehrere chronische Symptome klagen, sinkt. Kann ein kranker Mensch einen gesunden Stuhl haben?

Ist ein sinkender Stuhl wirklich gesünder?

Nein, ein wirk­lich gesun­der Stuhl soll­te schwim­men und nicht nach unten sin­ken, denn in einem gesun­den Stuhl sind zum Groß­teil nur noch die Bal­last­stof­fe übrig (Durch­fall stellt natür­lich eine Aus­nah­me dar). Falls die­ses bei dir der Fall ist, dann kon­su­mierst du nicht nur aus­rei­chend Bal­last­stof­fe, du hast auch eine gut funk­tio­nie­ren­de Ver­dau­ung, die all die Nähr­stof­fe ord­nungs­ge­mäß ver­wer­ten kann. Ein schnell sin­ken­der Stuhl ist statt­des­sen voll mit unver­dau­ten Fet­ten und Eiwei­ßen. Dies kann dar­auf hin­deu­ten, dass die Leber nicht mehr voll leis­tungs­fä­hig ist und die für die Auf­nah­me von Fet­ten ent­schei­den­de Pro­duk­ti­on von Gal­le nicht mehr aus­rei­chend funk­tio­niert (vgl. Wil­liam, Antho­ny. Medi­cal Medi­um Life-Chan­ging Foods (S.287). Kindle-Version).

Aber: Nicht jeder sinkende Stuhl ist grundsätzlich schlecht!

„Mache Dir kei­nen Stress wegen sin­ken­dem Stuhl. Manch­mal ent­sorgt die Leber absicht­lich über­schüs­si­ges Fett, um Dich zu schüt­zen, nicht weil sie Pro­ble­me hat“

(Wil­liam, Antho­ny. Medi­cal Medi­um Life-Chan­ging Foods (S.288). Kindle-Version).

Falls du dich also nun einer gesun­den Ernäh­rungs­wei­se ver­schrie­ben hast, dein Stuhl aber den­noch sinkt, dann wird dein Kör­per höchst­wahr­schein­lich noch alte, ran­zi­ge Fet­te und Pro­te­ine aus der Leber und Dick- und Dünn­darm los. Falls du dich über 20 Jah­re unge­sund ernährst hast, kann es bis zu 10 Jah­re dau­ern, bis dein Stuhl ent­spre­chend schwimmt. (vgl. Insta­gram Live vom 05.12.2021).

Auch kann zwi­schen­zeit­li­cher Stress zu schwe­ren und sin­ken­den Stuhl füh­ren (vgl. Wil­liam, Antho­ny. Medi­cal Medi­um Life-Chan­ging Foods (S.287). Hay House. Kindle-Version). 

Falls du vie­ler­lei Ver­dau­ungs­be­schwer­den hast und unter star­ker Gas­bil­dung lei­dest, dann kann dei­ne Stuhl sogar schwim­men, ohne dass er gesund ist. Zu viel Ammo­ni­ak-Gase füh­ren näm­lich auch dazu, dass der Stuhl leich­ter wird und schwimmt (vgl. You­Tube Live vom 25.01.2022).

Aber schwimmt Fett nicht oben?

Nun sagst du viel­leicht: “Irgend­was stimmt da doch nicht, ich habe immer gelernt, dass Fett oben schwimmt” (Bei­spiel Oli­ven­öl). Doch hier ein klei­ner Selbst­test: Füll ein Glas mit Was­ser und gib Man­del­mus, Erd­nuss­but­ter, Tahi­ni, Scho­ko­la­de oder Man­deln in das Was­ser. Als Ergeb­nis wirst du fest­stel­len: Jedes ein­zi­ge Nah­rungs­mit­tel wird zum Boden des Gla­ses sin­ken und  jedes ein­zel­ne Nah­rungs­mit­tel hat gleich­zei­tig einen sehr hohen Fett­ge­halt!
Ernährst du dich also län­ge­re Zeit gesund, dann fängt dein Stuhl irgend­wann an zu schwim­men, denn ein gesun­der, gut ver­dau­ter Stuhl soll­te aus­schließ­lich aus Bal­last­stof­fen bestehen. Und Bal­last­stof­fe sind leicht und sin­ken nicht ab! Und nicht nur das. Dein Stuhl wird auch nicht mehr stin­ken! Dies ist dar­auf zurück­zu­füh­ren, dass dein Stuhl schließ­lich nicht mehr mit den Ammo­ni­ak-Gasen der ran­zi­gen, ver­faul­ten Fet­te und Eiwei­ße gefüllt sein wird. Auch mög­li­che Strei­fen, die nach dem Stuhl­gang im unte­ren Bereich der Toi­let­te zurück­blei­ben, wer­den durch die unver­dau­ten Fet­te und Pro­te­ine ver­ur­sacht und wer­den mit der Zeit weni­ger (vgl. You­Tube Live vom 25.01.2022).

Fazit

Es ist völ­lig in Ord­nung einen sin­ken­den Stuhl zu haben, denn solan­ge du dich gut ernährst, ist die­ses noch auf frü­he­re Belas­tun­gen des Kör­pers zurück­zu­füh­ren. Es mag sei­ne Zeit dau­ern, bis dein Stuhl voll­kom­men gesund ist, mach dir also kei­nen Stress, wenn dein Stuhl noch ein paar wei­te­re Jah­re nicht den gesun­den Anfor­de­run­gen entspricht.

Deut­sche Zusam­men­fas­sung: Mar­lon Hassheider

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Bleibe auf dem Laufenden

Trage dich hier in den Newsletter ein und erhalte Anthony William konforme Rezepte, Praxiswissen, Tipps u. v. m.:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Anthony William empfiehlt die Nahrungsergänzung von Vimergy.

Medical Medium Gesundheitsbücher

Die Bücher von Anthony William.

Slow Juicer MM1500

Spare 1,5 % auf den von Anthony William empfohlenen Slow Juicer mit der höchsten Saftausbeute mit Gutschein: l6SKTpBQiq