Selleriesaft & Co

Wenn es draußen ungemütlich wird, ist dieser geräucherte Zwiebel-Bohnen-Eintopf genau das Richtige. Das geräucherte Paprikapulver verleiht diesem deftigen Eintopf den besonderen Geschmack.

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung:

Gartenbohnen putzen, die Enden abschneiden und in etwa 3 cm große Stücke schneiden – einige Minuten (wenn gewünscht in Salzwasser) bissfest kochen. Dann abseihen und kurz abschrecken. Bei Seite stellen.
Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch würfeln bzw. fein hacken und ohne Fett in einem großen Topf anbraten. Stückige Tomaten und Tomatenmark dazugeben und kurz köcheln lassen.

Danach 1000 ml Gemüsebrühe zugeben, ebenso das Räuchersalz, den Räucherpaprika sowie den Cayennepfeffer. Alles ohne Deckel etwa 5 Minuten einköcheln lassen.

Währenddessen die Hirse unter Wasser in einem Sieb abspülen und dann nach Packungsanleitung zubereiten. Danach erneut kurz abspülen. (Falls alternativ zur Hirse lieber Kartoffeln verwendet werden, dann die Kartoffeln in Stücke schneiden und mit den Bohnen kochen oder dämpfen).

Die Bohnen in den Eintopf geben und die restlichen 200 ml Gemüsebrühe mit dem Pfeilwurzelmehl gut mischen und zum Eindicken in den Eintopf geben.
Kurz aufkochen und dann von der Flamme nehmen. Ggf. mit Räuchersalz und buntem Pfeffer aus der Mühle nochmals fein abschmecken.

Guten Appetit!

Ein herzliches Dankeschön für dieses Rezept geht an Günther Karl.

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

3 Antworten

    1. Wir wollten mal ein bisschen Abwechslung von den vielen Mahlzeiten, die von Anthonys Webseite kommen. In Zukunft versuchen wir eine bunte Mischung aus verschiedensten Quellen. Bestimmt ist dann für jeden immer wieder etwas dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ernährung nach Anthony William

Erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps und exklusive Vimergy-Rabatte rund um die Medical Medium Ernährung kostenlos per E-Mail:

Abmeldung jederzeit möglich. Eine E-Mail im Monat. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.