Suche

Original Empfehlungen aus den USA:

Original Empfehlungen aus den USA:

Sweetchili-Rosenkohl mit Vollkornreis Spirelli

Feurig und süß-aromatisch ist dieses Gericht eine wunderbar wärmende Speise in der kalten Jahreszeit. Der enthaltende Rosenkohl versorgt die Leber mit wertvollen Inhaltsstoffen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zuta­ten:

Zube­rei­tung:

Als Ers­tes den Rosen­kohl hal­bie­ren und auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech mit der Schnitt­flä­che nach unten aus­le­gen. Den Rosen­kohl im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 200 Grad etwa 30 Minu­ten schön gol­dig braun backen.

Die Papri­ka ent­ker­nen und in gro­ße Stü­cke wür­feln. Die Chi­li­scho­ten von den Stän­geln befrei­en, zwei Scho­ten kom­plett samt Ker­nen in Rin­ge schnei­den, die ande­ren bei­den Scho­ten mit­tig tei­len und die Ker­ne ent­fer­nen. Dann auch in Strei­fen schnei­den. Den Knob­lauch schä­len und grob hacken.
Alles Gemü­se zusam­men ohne Fett in einem gro­ßen Topf anbra­ten und kurz anrös­ten. Dann die stü­cki­gen Toma­ten hin­zu­fü­gen und etwa 20 Minu­ten bei mitt­le­rer Hit­ze und geschlos­se­nem Deckel ein­ko­chen. Danach vom Herd nehmen.

Die Peter­si­lie grob hacken und nun mit in den Topf geben. Das Gemü­se zusam­men mit der Peter­si­lie gut pürie­ren. Zwi­schen­zeit­lich die Pas­ta nach Packungs­an­lei­tung in Salz­was­ser schön biss­fest kochen – bit­te aber nicht zu weich.

Wäh­rend­des­sen Ahorn­si­rup, Salz, Limet­ten- und Zitro­nen­saft hin­zu­ge­ben und noch­mals gut abschme­cken. Den Rosen­kohl am Ende der Back­zeit in eine Schüs­sel geben und mit 1 – 2 zusätz­li­chen Pri­sen Salz wür­zen. Gut ver­men­gen und mit in den Topf mit der pürier­ten Soße geben. In einer Schüs­sel jeweils por­ti­ons­wei­se mit der Pas­ta mischen und sofort heißt servieren. 

Guten Appe­tit!

Mehr sol­cher fan­tas­ti­scher Rezep­te sind in Gün­ther Karls Koch­bü­chern zu finden:

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Selleriesaft Männchen

Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Trage dich hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps, Spargutscheine und Motivation gratis:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
Wilde Blaubeeren

Spare 5 % auf wilde Blaubeeren aus Kanada mit Gutscheincode: SELLERIESAFT

Vimergy Supplemente

Die empfohlenen Nahrungsergänzungen sind hier erhältlich:

Buchempfehlungen
Kasimir + Lieselotte

Spare 5 % auf konforme Produkte wie Dulse oder das Bio-Glycerin mit Gutschein: SELLERIESAFT

de_DEDeutsch