Selleriesaft

Mit Zwiebeln, Knoblauch, Sesam und Mohn macht diese vegane, glutenfreie und Milch-freie Version eines normalen Bagels keine Kompromisse beim Geschmack und macht Lust auf frische Bagels.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitrag vorlesen

Zuta­ten für 8 vega­ne Bagels:

Gewür­ze zum Streuen: 

Zube­rei­tung:

Den Back­ofen auf 220 °C vor­hei­zen und ein Back­blech mit Per­ga­ment­pa­pier aus­le­gen. In einem gro­ßen Topf Was­ser zum Kochen bringen. 

In einer klei­nen Schüs­sel die gemah­le­nen Lein­sa­men mit dem Was­ser ver­quir­len und 5 Minu­ten ruhen lassen. 

Den Ahorn­si­rup und das Kokos­öl mit dem Lein­sa­men­was­ser verrühren. 

Alle tro­cke­nen Zuta­ten mischen. Dann die Lein­sa­men­mi­schung dazu­ge­ben und unter löf­fel­wei­ser Zuga­be des Was­sers zu einem wei­chen Teig kne­ten. Den fer­ti­gen Teig in 8 Stü­cke tei­len. Jedes Teig­stück zuerst zu einer Kugel for­men, die­se leicht platt drü­cken und in die Mit­te ein Loch bohren. 

Die vega­nen Bagels jeweils 30 Sekun­den von jeder Sei­te ins kochen­de Was­ser legen. Danach in die Gewür­ze tun­ken. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen bei 220 °C für 18–20 Minu­ten backen, bis die vega­nen Bagels leicht gebräunt sind. Auf einem Git­ter abküh­len las­sen. Am bes­ten schme­cken sie, wenn sie noch leicht warm sind, bei Lage­rung wer­den sie schnell trocken. 

Guten Appe­tit!

Quel­le: medi​cal​me​di​um​.com

Print Friendly, PDF & Email

Weitere lesenswerte Inhalte:

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

12 Antworten

  1. Lie­be Astrid vie­len Dank für die Über­set­zung die­ses tol­len Antho­ny Wil­liam Rezeptes.
    Ich woll­te es schon län­ger mal aus­pro­bie­ren, aber das Backen mit ame­ri­ka­ni­schen Maß­an­ga­ben hat­te mich abge­hal­ten. Aber dank dei­ner Mei­nung Über­set­zung und tol­len Vor­ar­beit haben wir es gera­de aus­pro­biert und auch schon alle auf­ge­ges­sen. Uns haben sie sehr gut geschmeckt. Durch das Cas­s­a­va Mehl und das Kokos­mehl fan­den wir den Geschmack nus­sig süß. Lecker!
    Wir haben unter­schied­lich belegt mit Nuss­but­ter oder z.B. gebra­te­nen Cham­pi­gnons, Avo­ca­do und Gurke.
    Dan­ke und ein schö­nes Osterfest 👍🏼🤗

  2. Hal­lo zusam­men, irgend­wie sind mei­ne Bae­gles nichts gewor­den. Ich ver­ste­he nicht was schief gelau­fen ist. Viel­leicht habe ich die­se 30 Sekun­den in kochen­dem Was­ser nicht eingehalten! 😏
    Hof­fe es klappt beim nächs­ten Mal 😒

    1. Lie­be Patri­cia, das tut mir leid, wie scha­de! Hast du sie zu kurz oder zu lang im Was­ser gelas­sen? Ich hof­fe auch, dass es beim nächs­ten Mal ein Erfolg wird. Lie­be Grüße
      Astrid

  3. Hal­lo lie­be Astrid,
    Ich habe heu­te erneut einen Ver­such gewagt (dies­mal mit der Hälf­te vom Teig). Sie sind gera­de im Ofen. Lei­der ist mein Teig nicht weich und ich muss­te mehr Was­ser dazu geben damit er nicht so brö­se­lig war. Kei­ne Ahnung ob sie mir dies­mal gelin­gen. Habe alles nach Anwei­sung gemacht!
    Also abwarten.
    Lg Patricia

  4. Hmmm, ernüch­ternd. Lei­der sind sie wie­der nichts gewor­den! Ich weiß abso­lut nicht wor­an es liegt. Hal­te mich genau an das Rezept. Sie sind innen nicht durch. Es wäre schön wenn man auf You­tube oder auch hier jeden Schritt sehen könn­te und ob man es rich­tig macht.

    1. Lie­be Patricia,
      das tut mir sehr leid. Ich weiß lei­der auch nicht, war­um es nicht klap­pen will. Hof­fent­lich fin­dest du unter unse­ren vie­len Rezep­ten etwas ande­res, was dich anlacht.
      Lie­be Grüße
      Astrid

  5. Hal­lo Was könn­te ich als Alter­na­ti­ve zu Mani­ok­mehl neh­men? Ich wür­de die­se ger­ne nachbacken.
    Ich freue mich auf eine Nach­richt von euch. LG Blan­ka aus Bulgarien

    1. Hal­lo Blanka,
      ich selbst habe es zwar noch aus­pro­biert, aber viel­leicht kannst du das Mani­ok­mehl durch eine Mischung aus Kar­tof­fel­mehl und gemah­le­nen Hafer­flo­cken erset­zen. Bei­des ist kon­form, aber mei­ne Idee ist noch kei­ne Garan­tie für ein gutes Gelin­gen. Falls du es aus­pro­bierst, wür­de ich mich über ein kur­zes Feed­back hier freuen.
      Viel Erfolg,
      Astrid vom Team Selleriesaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Konforme Rezepte geschenkt!

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte Unterstützung auf deinem Heilungsweg nach Anthony William:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Kochbuch-Verlosung

Konform nach Anthony William

3x

Jetzt teilnehmen:

Trage dich in unseren Newsletter ein und nimm damit automatisch an der Verlosung teil. Du erhältst ca. 1x im Monat eine E-Mail mit konformen Rezepten, Produkten und Hilfe rund um Anthony William:

Der Versand erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

P.S. Du kannst auch teilnehmen, wenn du dich schon früher in unseren Newsletter eingetragen hast, einfach noch einmal oben eintragen. Die Teilnahmemöglichkeit endet am 12. Oktober 2022 und die Gewinner werden per E-Mail-benachrichtigt. Großer Dank geht an Maria Elisabeth Zeller für das Bereitstellen der Kochbücher. Vielen lieben Dank!  

P.P.S. Hier ist das Rezeptbuch käuflich erhältlich.