Selleriesaft & Co

Suchst Du noch nach Brotaufstrichen, die mehr Abwechslung auf den Tisch bringen und schnell zubereitet sind? Die Guacamole, der Cashew-Aufstrich und eine Paste aus Erbsen sind vollständig konform nach Anthony William.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guacamole

Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • 140 g Tomaten
  • 1 EL Zitronensaft
  • eine halbe Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • etwas Meersalz*

Zubereitung:

Die Avocado zerteilen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Den Zitronensaft und das Salz dazu geben. Anschließend die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Als letztes die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken und mit den geschnittenen Tomaten zur Avocado geben. Alles gut vermischen.

Die Konsistenz der Guacamole kann nach Belieben eher stückig oder sehr fein sein. Fans von Blattkoriander fügen noch 1-2 Stiele fein gehackten Koriander dazu.

Erbsenaufstrich

Zutaten:

Zubereitung:

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe hacken und mit den Erbsen auf mittlerer Flamme andünsten. Tiefgefrorene Erbsen ca. 10 Minuten dünsten, wenn frische Erbsen verwendet werden, dann nur wenige Minuten. Mit den Kräutern und etwas Salz vermengen und in einem Mixer gleichmäßig fein zerkleinern, sodass ein cremiger Aufstrich entsteht.

Cashewaufstrich

Zutaten:

  • 100 g in Wasser eingeweichte Cashewkerne* (mindestens 4 Stunden)
  • Saft einer halben Zitrone
  • ein halbes Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Meersalz*

Zubereitung:

Die Cashewkerne über Nacht oder für mindestens 4 Stunden in Wasser einweichen. Das Einweichwasser wegschütten. Die halbe Zitrone auspressen und mit dem frischen Basilikum, der gehackten Knoblauchzehe, ein wenig Wasser und etwas Salz in den Mixer geben und pürieren.

Guten Appetit!

Teilen & Merken

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

2 Antworten

  1. Bitte mehr von diesen tollen Aufstrichen! Hab sie alle ausprobiert, manche jetzt schon zum wiederholten Male. Wünschen würde ich mir einen Süßkartoffelaufstrich! LG

    1. Ich habs noch nicht ausprobiert, aber jemand hat folgenden Aufstrich kreiert:

      Gekochte Süsskartoffeln mit einer Avocado, Zitronensaft, wenig Salz und Kräutern mixen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ernährung nach Anthony William

Erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps und exklusive Vimergy-Rabatte rund um die Medical Medium Ernährung kostenlos per E-Mail:

Abmeldung jederzeit möglich. Eine E-Mail im Monat. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.