Selleriesaft

Dieses vegane Gulasch kommt ganz ohne Fett aus und erhält sein köstliches Aroma durch das langsame Ablöschen mit rotem Traubensaft. Eine ganz besondere Note entsteht auch durch einen Hauch Vanilleschote und Nelke.
Beitrag vorlesen

Zuta­ten für 7 Portionen: 

Zube­rei­tung:

Für das Papri­ka-Kar­tof­fel-Gulasch die Zwie­beln und Knob­lauch wür­feln bzw. fein hacken und ohne Fett in einem gro­ßen Topf anbra­ten. Toma­ten­mark dazu­ge­ben und nach und nach (ins­ge­samt 7 Mal) immer wie­der mit 100 ml Trau­ben­saft ablö­schen, bis jeweils die Flüs­sig­keit ein­ge­dickt ist. Mit dem lang­sa­men Ablö­schen wer­den viel mehr Röst­aro­men her­ge­stellt, die Far­be des Gula­sches wird schön dun­kel und das Toma­ten­mark ver­liert sei­nen bit­te­ren Geschmack.

Danach die Gemü­se­brü­he zuge­ben, eben­so die rohen, in gleich gro­ße Stü­cke geschnit­te­nen Kar­tof­feln wie auch die Zitro­nen­scha­le und die Lor­beer­blät­ter. Alles ohne Deckel etwa 10 Minu­ten ein­kö­cheln lassen.

Der­weil die Papri­ka in grö­ße­re Stü­cke schnei­den und zusam­men mit den Gewür­zen incl. Salz noch­mal 5–10 Minu­ten köcheln las­sen, bis alles schön biss­fest ist. Im Anschluss Lor­beer­blät­ter und die Zitro­nen­scha­le wie­der entfernen.

Danach vom Herd neh­men und mit Ahorn­si­rup abschme­cken, sowie das Mark der Vanil­le­scho­te und die zer­mah­le­ne Nel­ke hinzugeben.

Guten Appe­tit!

Wir bedan­ken uns bei Gün­ther Karl für die­ses Rezept. 

Print Friendly, PDF & Email

Weitere lesenswerte Inhalte:

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

5 Antworten

  1. Die­ses Rezept ist rich­tig lecker, die Papri­ka­scho­ten machen das Gan­ze fruch­tig und die Gewür­ze für mei­nen Geschmack super aus­ge­wählt und abgestimmt.

    1. Hal­lo Elisabeth,
      dan­ke für dein Feed­back, wir geben es ger­ne an Gün­ther wei­ter. Ich per­sön­lich fin­de alle sei­ne Rezep­te köst­lich, er ist eine gro­ße Berei­che­rung für unse­re Com­mu­ni­ty! Mein Favo­rit ist der geräu­cher­te Zwie­bel-Boh­nen Eintopf.
      Ganz lie­be Grüße
      Astrid vom Team Selleriesaft

  2. Nach­ge­kocht, sehr lecker. Mann und Kin­der waren begeis­tert. Mach­te dazu noch Kar­tof­fel­stock. Wer­de es wie­der machen, ev. noch mit Karot­ten anstel­le den Kar­tof­feln und oder Jack Fruit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Konforme Rezepte geschenkt!

Trage dich in den Newsletter ein und erhalte Unterstützung auf deinem Heilungsweg nach Anthony William:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Kochbuch-Verlosung

Konform nach Anthony William

3x

Jetzt teilnehmen:

Trage dich in unseren Newsletter ein und nimm damit automatisch an der Verlosung teil. Du erhältst ca. 1x im Monat eine E-Mail mit konformen Rezepten, Produkten und Hilfe rund um Anthony William:

Der Versand erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

P.S. Du kannst auch teilnehmen, wenn du dich schon früher in unseren Newsletter eingetragen hast, einfach noch einmal oben eintragen. Die Teilnahmemöglichkeit endet am 12. Oktober 2022 und die Gewinner werden per E-Mail-benachrichtigt. Großer Dank geht an Maria Elisabeth Zeller für das Bereitstellen der Kochbücher. Vielen lieben Dank!  

P.P.S. Hier ist das Rezeptbuch käuflich erhältlich.