Thymiantee und Thymianwasser sind eine wertvolle Hilfe im Kampf gegen Viren und Bakterien. Sie sind die erste Wahl bei Erkältung und Grippe.
Tasse Thymiantee mit Honig auf Holztisch
Beitrag vorlesen

Zubereitung von Thymiantee

Zutaten:

  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 300-500 ml heißes Wasser
  • optional: frische Zitrone und/oder roher Honig

Zubereitung:

Frischen Thymian in eine Tasse geben, mit heißem, nicht kochendem Wasser übergießen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Thymianzweige entfernen oder abseihen. Mit rohem Honig und/oder Zitrone süßen. Schlürfen und genießen!

Zubereitung von Thymianwasser

Zutaten:

  • 2 ganze Bündel frische Thymianblütenblätter.
  • 1-2 L gefiltertes Wasser oder Quellwasser
  • optional: frische Zitrone, roher Honig, Beeren, Gurkenscheiben, Minze, etc.

Zubereitung:

Fülle eine Kanne oder einen Krug mit zimmerwarmem Wasser und gib die Thymianzweige hinein. Über Nacht auf der Küchentheke ziehen lassen. Am Morgen die Thymianzweige entfernen/abseihen und Zitrone, rohen Honig oder andere optionale Zutaten hinzugeben. Trinke das Wasser den ganzen Tag über, um stets hydriert zu bleiben.

Fragen & Antworten zu Thymiantee und Thymianwasser

Es ist wichtig, frischen Thymian zu verwenden, um die größte Heilwirkung zu erzielen. (In einem kürzlichen Live sagte Anthony ergänzend dazu, dass es trotzdem besser ist, falls frischer Thymian nicht zur Hand ist, den getrockneten Thymian zu nehmen als ganz drauf zu verzichten.)

Es ist am besten, das Wasser etwas abkühlen zu lassen, bevor man es über die zarten Thymianblätter gießt.

Ja, aber die erste Charge ist am besten geeignet.

Ja, und Sie können es den ganzen Tag über trinken.

Ja, das Thymianwasser ist feuchtigkeitsspendender, weil es nicht erhitzt wird, aber auch der Thymiantee hat viele heilende Wirkungen.

Sie können ihn zu jeder Zeit genießen.

Ja, er ist während der Schwangerschaft sicher.

Nein, ätherisches Thymianöl hat nicht dieselbe therapeutische Wirkung. Frischer Thymian ist am besten geeignet.

Ja, es ist sowohl für die Mutter als auch für das Baby sicher und heilsam.

Ja, du kannst so viel verwenden, wie du möchtest.

Ja, das kannst du, aber es wird nicht so heilkräftig sein.

In diesem Artikel findest du mehr Informationen über die: Heilkraft von Thymian.

Deutsche Zusammenfasssung: Marlon Hassheider

Quelle: Medical Medium Facebook-Beiträge

Print Friendly, PDF & Email

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

Eine Antwort

  1. Im Buch schreibt er beim HeilTee für die Schilddrüse: Thymianpulver und Fenchelsamen. Ich hab jetzt beides als Pulver. Das lässt sich schlecht abseihen. Und somit trinkt man den größten Teil des Pulvers mit.
    Passt das so oder ist das ein Übersetzungsfehler?
    Viele Grüße Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Ernährung nach Anthony William

Jetzt dabei sein und keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.