Suche

Original Empfehlungen aus den USA:

Original Empfehlungen aus den USA:

Obst und Gemüse lieber Bio oder konventionell kaufen?

Kaufe ich lieber Bio oder konventionell? Was kaufe ich am besten Bio und was konventionell? Welche Lebensmittel sollte ich möglichst in Bio-Qualität zu kaufen?

Die Fra­ge aller Fra­gen: Kau­fe ich Bio oder kon­ven­tio­nell? Was kau­fe ich am bes­ten Bio und was konventionell?

Das ist für vie­le wahr­schein­lich die Fra­ge aller Fra­gen, wenn es um die Umstel­lung auf eine gesün­de­re Ernäh­rung und um die eige­ne Gesund­heit oder um die Gesund­heit ande­rer geht: Kau­fe ich Bio oder konventionell?

Grund­sätz­lich lässt sich sagen, dass kon­ven­tio­nel­le Lebens­mit­tel weni­ger Nähr­stof­fe ent­hal­ten kön­nen und stär­ker mit Gif­ten belas­tet sein kön­nen, als bio­lo­gi­sche Lebensmittel.

Auch Bio Gemüse enthalten Belastungen 

Ich fin­de es wich­tig zu wis­sen, dass auch bio­lo­gi­sche Lebens­mit­tel mit Gif­ten belas­tet sein kön­nen. Einer­seits mit Chem­trails vom Him­mel, ande­ren Umwelt­gif­ten oder z. B. mit für den „Pro­duk­ti­ons­ab­lauf“ nütz­li­chen Che­mi­ka­li­en. Unter Umstän­den ist es so, dass man­che Lie­fe­ran­ten bei bestimm­ten Zer­ti­fi­ka­ten gar nicht ange­ben müs­sen, womit sie das einst bio­lo­gisch erzeug­te Lebens­mit­tel nach der Ern­te behan­delt haben. Unter ande­rem auf­grund die­ser Tat­sa­che wasche ich alle Lebens­mit­tel, ob bio­lo­gisch oder kon­ven­tio­nell, so gut es geht auf glei­che Art und Wei­se. Es sei denn, ich ken­ne die Ern­te, Lie­fe­rung usw. ganz genau (Bau­er um die Ecke, Bäu­me in der frei­en Natur, Lebens­mit­tel aus dem eige­nen Gar­ten) – zum Vor­teil der erhöh­ten Pro­bio­ti­ka, wel­che auf der Ober­flä­che von unge­wa­sche­nen Lebens­mit­teln zu fin­den sind.

Was ich schon oft mit­be­kom­men habe, sind Aus­sa­gen wie: „Nimm bloß kei­nen kon­ven­tio­nel­len Sel­le­rie, damit ver­gif­test Du Dich.“, „Kon­ven­tio­nel­le Kar­tof­feln ent­hal­ten Gif­te, da sie den Boden rei­ni­gen und des­we­gen sind kon­ven­tio­nel­le Kar­tof­feln schlecht für uns.“, „Kon­ven­tio­nel­le Toma­ten ver­schlech­tern Sym­pto­me.“, und und und…

Unser Lieb­lings­au­tor sagt, dass kon­ven­tio­nel­le Lebens­mit­tel zwar belas­te­ter sein kön­nen als man­che bio­lo­gi­sche Lebens­mit­tel. Jedoch über­wie­gen sei­ner Aus­sa­ge nach die hei­len­den Eigen­schaf­ten den mög­li­cher­wei­se krank machen­den Bestandteilen.

Wie sieht die Praxis für den schmalen Geldbeutel aus? 

Ich fra­ge Dich: Was isst eine allein­er­zie­hen­de Mut­ter mit zwei Kin­dern, die krank­ge­schrie­ben ist und nur sehr wenig Geld zur Ver­fü­gung hat, wenn sie sich kei­ne Bio-Qua­li­tät leis­ten kann? Kon­ven­tio­nel­le Lebens­mit­tel. Was esse ich, jemand, der für sei­ne Ver­lob­te auf­kommt, der für sei­ne Hei­lung (weni­ger Stress) weni­ger arbei­tet und um Men­schen als Coach zu hel­fen, der sich auf­grund des gerin­ge­ren Ein­kom­mens kaum Bio-Qua­li­tät leis­ten kann? Kon­ven­tio­nel­le Lebens­mit­tel. Hei­len wir des­we­gen lang­sa­mer? Wer­den wir des­we­gen kränker?

Vor gut 1 1/2 Jah­ren hat­te ich so viel Geld, dass ich für mei­ne Ver­lob­te und mich pro Woche ca. 400 € für bes­te bio­lo­gi­sche Qua­li­tät aus­ge­ge­ben habe. Wir haben uns sehr viel­fäl­tig, vegan und kon­form ernährt. Den­noch bin ich mit einem Burn­out in einer Krank­schrei­bung für über ein hal­bes Jahr gelan­det. Ich habe gelernt: Wenn ich immer wie­der das Glei­che tue und den­ke, was mich einst krank gemacht hat, dann hilft mir auch die bes­te Ernäh­rung nicht weiter.

Momen­tan geht es mir so viel bes­ser, da ich mei­ne Stun­den in mei­nem Job redu­ziert habe und kon­ti­nu­ier­lich an mir selbst arbei­te. Mal mehr, mal weni­ger. Eben 3 Schrit­te vor und 2 zurück. Ich leis­te mir nur Ahorn­si­rup, Honig, Gur­ken und Hafer­flo­cken in Bio-Qua­li­tät. Den Rest kon­ven­tio­nell und es geht mir so gut wie noch nie auf mei­nem Heilungsweg.

Ich möch­te Dir hier­mit die Angst vor kon­ven­tio­nel­len Lebens­mit­teln nehmen.

Wie viel mehr Hei­lung kann einem mehr Viel­falt an Lebens­mit­teln brin­gen? Wie viel mehr Hei­lung kön­nen einem mehr freie Zeit geben und ein ent­las­te­ter Geldbeutel?

Die Rolle von Adrenalin

Weißt Du, was viel gif­ti­ger ist, als jeg­li­che Gift­par­ti­kel in kon­ven­tio­nel­len Lebens­mit­teln? Adre­na­lin – gif­tigs­te Sub­stanz auf die­sem Pla­ne­ten, gif­ti­ger als Queck­sil­ber. Adre­na­lin wird unter ande­rem durch Schmer­zen, zu lan­ge Zeit ohne Essen oder bei Gedan­ken wie Angst, Wut und Trau­er ausgeschüttet.

Wenn Du auf Num­mer sicher mit Dei­nen Lebens­mit­teln gehen möch­test, kannst du dich bspw. im Inter­net infor­mie­ren, was die am meis­ten belas­te­ten Lebens­mit­tel sind.

Du kannst Dei­ne Lebens­mit­tel mit war­men Was­ser waschen und ein duft­frei­es, bio­lo­gi­sches Spül­mit­tel benutzen.

Ver­su­che nach Mög­lich­keit kon­ven­tio­nel­les Blatt­grün und kon­ven­tio­nel­le Kräu­ter zu ver­mei­den. Wenn’s nicht anders geht, dann ver­traue auf Dei­ne Intuition.

Wenn Du möch­test, kannst Du den Engel der Unschäd­lich­keit vor einer Mahl­zeit bit­ten, dass Dir bspw. mög­li­cher­wei­se ent­hal­te­ne Stof­fe nichts Schlech­tes tun. Der Engel der Anrei­che­rung hilft Dir, die im Essen ent­hal­te­nen Nähr­stof­fe für Dich zuge­schnit­ten beson­ders anzu­rei­chern, für maxi­ma­le Heil­erfol­ge und maxi­ma­le Näh­rung dei­ner Selbst.

Wir haben Dir hier zur Ori­en­tie­rung eine Lis­te erstellt:

Lebensmittel, die konventionell gekauft werden können

Lebensmittel, die gerne in Bio Qualität gekauft werden können

Erb­sen (wegen Gentechnik)

Nach Möglichkeit Bio Qualität kaufen, geht aber auch konventionell: 

  • Erd­bee­ren
  • Blatt­grün wie Sala­te und Spi­nat
  • Brom­bee­ren
  • Him­bee­ren
  • Kar­tof­feln (koven­tio­nell am bes­ten schälen)
  • Wein­trau­ben
  • Bee­ren und Trau­ben gut waschen

Was, wenn ein Lebens­mit­tel nicht auf die­ser Lis­te steht?

Wenn es eine Scha­le hat, kannst Du es waschen und die Scha­le dann entfernen.

Kannst Du die Scha­le nicht ent­fer­nen, dann wasch es gut und bit­te gege­be­nen­falls die Engel um Hilfe.

Wir dan­ken Mar­cel Utpa­tel für die­sen Artikel. 

Drucken / PDF / E-Mail

Print Friendly, PDF & Email

Teilen / Senden / Pinnen

Selleriesaft Männchen

Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden!

Trage dich hier ein und erhalte konforme Rezepte, hilfreiche Praxistipps, Spargutscheine und Motivation gratis:

Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.
Wilde Blaubeeren

Spare 5 % auf wilde Blaubeeren aus Kanada mit Gutscheincode: SELLERIESAFT

Vimergy Supplemente

Die empfohlenen Nahrungsergänzungen sind hier erhältlich:

Buchempfehlungen
Kasimir + Lieselotte

Spare 5 % auf konforme Produkte wie Dulse oder das Bio-Glycerin mit Gutschein: SELLERIESAFT

de_DEDeutsch