Selleriesaft

Diese cremige Kartoffel-Blumenkohl-Suppe nach Medical Medium Anthony William bekommt ihr reichhaltiges Aroma durch das Rösten der Zutaten, bevor sie püriert wird. Die Suppe kann mit Mandelmilch zubereitet werden, oder fettfrei mit Brühe.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitrag vorlesen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Blumenkohlkopf, in Röschen zerteilt
  • 4 Kartoffeln, grob gehackt
  • 2 grob gehackte Zwiebeln oder entsprechend viel Lauch
  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 EL gehackter frischer Rosmarin
  • 750 ml Heilbrühe oder Gemüsebrühe ohne Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 ml ungesüßte Mandelmilch (oder durch 250 ml Heilbrühe ersetzen)
  • Meersalz nach Geschmack (optional)
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Blumenkohl, Kartoffeln, Zwiebeln, ganze Knoblauchzehen und Rosmarin auf ein Backblech geben und mit etwas Meersalz (optional) und schwarzem Pfeffer würzen. Gut umrühren, dann für 40-50 Minuten in den Ofen stellen, bis alles durchgegart und nur leicht angebrannt sind.

Von dem fertigen Gemüse wird eine Tasse für die Garnitur beiseite gestellt. Die Knoblauchzehen vom Backblech nehmen und das gesamte geröstete Gemüse in einen großen Topf geben. Den Knoblauch aus der Schale drücken und zum restlichen Gemüse hinzufügen.

Die Heilbrühe und Mandelmilch oder optional zusätzliche Heilbrühe hineingießen und zum Köcheln bringen. 5 Minuten kochen lassen, dann den Zitronensaft hinzufügen und vom Herd nehmen.

Die Suppe entweder mit einem Stabmixer oder in einem Standmixer (in Portionen) glatt pürieren. Etwas mehr Heilbrühe oder Mandelmilch hinzufügen, wenn eine dünnere Konsistenz gewünscht wird.

Quelle: medicalmedium.com

Fotos: Maarja Urb

Print Friendly, PDF & Email

Weitere lesenswerte Inhalte:

Anthony William verwendet und empfiehlt die Supplemente von Vimergy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Selleriesaft & Co

Die Unterstützung auf deinem Heilungsweg nach Anthony William:

1-3 E-Mails im Monat, Abmeldung am Ende jeder E-Mail möglich. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.