Selleriesaft

Zitronen

Tsatsiki & Dips nach Anthony William

Bei diesen drei verschiedenen Dips sollte für jeden etwas dabei sein. Veganer Tsatsiki aus Blumenkohl, cremige Cashewsauce und aromatischer Tahini-Dip passen hervorragend zu Kartoffeln mit Gemüse, in Kartoffelwraps oder einen konformen Kartoffeldöner.

Gefüllte Auberginen-Röllchen

Gebackene Aubergine ist die Grundlage für diese mit Avocadocreme gefüllten Röllchen. Eine köstliche Vorspeise, zu der eine leichte Tomatensoße die perfekte Kombination ist.

Zitronentorte nach Anthony William

Für Liebhaber von Zitronen ist diese Torte ein Traum. Sie lässt geschmacklich keinen Wunsch offen, ist allerdings nicht fettarm und sollte daher eher zu seltenen Anlässen genossen werden. Die Torte ist reich an Vitamin C und bioaktivem Kalzium.

Zitronen-Kokos Makronen

Für Fans von Kokosmakronen sind diese herrlich zitronigen Makronen ein Muss. Die erfrischende Säure der Zitronen harmoniert perfekt mit dem Geschmack von Kokos. Ein Traum ohne Ei und Zucker!

Zweierlei Dressings für Salat

Diese beiden fettfreien Salat-Dressings verwöhnen den Gaumen und sind doch ganz einfach in der Zubereitung. Sie passen perfekt zu fast allen Salaten und schmecken auch Kindern sehr gut.

Erfrischender Salat mit Mango und Tomate

Eine erfrischende Köstlichkeit zum Mitnehmen ist dieser fruchtige Salat mit Tomaten und Mango. Das Dressing ist eine raffinierte Soße aus Cashew- und Paranüssen. Ideal als Mitbringsel zu Partys bei Freunden.

Italienischer Kartoffelsalat

Dieser erfrischende Kartoffelsalat mit einem Hauch Zitrone kommt ganz ohne Fett, Essig oder anderen No-Foods wie Eiern aus. Er ist günstig und einfach zubereitet, sättigend und kommt auch auf Partys prima an.