Aktion: Spare bei Ringnatur 2 % auf Anthony William konforme Produkte mit Gutscheincode SESA2 »

Advent & Weihnachten

Antho­ny Wil­liam kon­for­me Rezep­te zur stil­len Advents- und Weih­nachts­zeit. Das schmeckt auch dem Niko­laus und dem Weih­nachts­mann – da kann das Christ­kind kommen!

Lebkuchengebäck

Leb­ku­chen­plätz­chen sind die per­fek­te Lecke­rei für die Weih­nachts­zeit! Mit wär­men­den Gewür­zen wie Ing­wer, Zimt, Mus­kat­nuss und Nel­ken brin­gen die­se Kek­se viel Wohl­be­ha­gen, Wär­me und Gemüt­lich­keit in die Weihnachtszeit.

Bananen-Walnuss-Muffins

Dies sind ver­füh­re­ri­sche Muf­fins mit der Süße der Bana­ne und dem nussi­gen Aro­ma von Wal­nüs­sen. Bana­nen sind reich an Ami­no­säu­ren, die zusam­men mit dem hoch bio­ver­füg­ba­ren Kali­um als Kata­ly­sa­tor für eine reich­hal­ti­ge Elek­tro­lyt­pro­duk­ti­on wirken.

Heilfood-Creme

Ein win­ter­li­ches Des­sert, wel­ches nicht nur köst­lich schmeckt, son­dern gleich­zei­tig auch ein wah­res Heil­food ist. Die­se Nach­spei­se lässt sich gut vor­be­rei­ten und schmeckt beson­ders lecker gut gekühlt. 

Zimt-Apfelmus-Kekse

Die­se köst­li­chen Kek­se punk­ten durch die klas­si­sche Kom­bi­na­ti­on von Zimt und Äpfeln. Genie­ße den ver­füh­re­ri­schen Duft beim Backen und den wun­der­ba­ren Geschmack beim Essen. 

Daumenkekse mit Himbeerfüllung

Wer hei­len möch­te, braucht nicht auf Genuss zu ver­zich­ten. Die­se fruch­tig-nussi­gen Plätz­chen schme­cken köst­lich, ent­hal­ten aber kei­ner­lei schäd­li­che Inhalts­stof­fe. Eine per­fek­te Nasche­rei für vie­le Gelegenheiten. 

Gewürzkuchen nach Anthony William

Die­ser Kuchen passt immer. Er ist per­fekt für eine Geburts­tags­tor­te, eine Weih­nachts­fei­er oder ein­fach für ein Wochen­en­de mit der Fami­lie oder Freunden. 

Haferkekse

Knusp­ri­ge Hafer­kek­se ganz ohne Glu­ten, raf­fi­nier­ten Zucker und unge­sun­de Fet­te. Die­se Köst­lich­keit ist für jeden ver­wöhn­ten Gau­men ein Schmaus.

Anjas Lebkuchen-Plätzchen

Die­se sehr lecke­ren Plätz­chen sind ein­fach in der Her­stel­lung und kön­nen nach Her­zens­lust gla­siert und ver­ziert wer­den. Genuss ohne Reue nicht nur in der Adventszeit.

Zitronen-Kokos Makronen

Für Fans von Kokos­ma­kro­nen sind die­se herr­lich zitro­ni­gen Makro­nen ein Muss. Die erfri­schen­de Säu­re der Zitro­nen har­mo­niert per­fekt mit dem Geschmack von Kokos. Ein Traum ohne Ei und Zucker!