Selleriesaft & Co Home
Suche

Original Empfehlungen aus den USA:

Original Empfehlungen aus den USA:

Konforme Rezepte

Kon­for­me Rezep­te wie lecke­re Haupt­ge­rich­te, Sup­pen, Bro­te, Ein­töp­fe, Sala­te, Smoothies und Des­serts nach den Emp­feh­lun­gen von Medi­cal Medi­um. Die Mahl­zei­ten sind kon­form, glu­ten­frei, mais­frei, zucker­frei und meis­tens fett­frei oder fett­re­du­ziert und ver­zich­ten natür­lich auf Zuta­ten wie Milch, Eier, Soja oder ande­re schäd­li­che No-Foods. Es fin­den sich schnel­le Rezep­te mit ein­fa­chen Zuta­ten für das Kochen im All­tag als auch etwas auf­wän­di­ge­re Gerich­te, die selbst den ver­wöhn­ten Gau­men befrie­di­gen und geeig­net sind, auch Gäs­te und nicht-kon­for­me Fami­li­en­mit­glie­der zu begeis­tern. Unter den Rezep­ten sind sowohl Klas­si­ker der Medi­cal Medi­um Heil-Werk­zeu­ge, wie z.B. Zitro­nen­was­ser, Hea­vy Metal Detox Smoothie, Leber-Heils­moothie und Heil­brü­he als auch belieb­te Rezep­te für den All­tag. Die­se kon­for­men Rezep­te sind für vie­le Gele­gen­hei­ten und unter­schied­li­che Geschmä­cker geeig­net und geben nicht nur dem Anfän­ger einen Rah­men zum Kochen, son­dern auch alte Hasen fin­den in der Fül­le der Rezep­te immer wie­der noch ein neu­es und wohl­schme­cken­des Geschmackserlebnis.

Gemüse-Muffin auf Teller
Gemüse-Muffins (Mini Frittatas)

Die­se lecke­ren Muf­fins wer­den auf der Basis von Kicher­erb­sen­mehl her­ge­stellt. Das Gemü­se kann belie­big vari­iert wer­den, sodass die Muf­fins ide­al zur Ver­wen­dung von Res­ten geeig­net sind. Sehr lecker sind sie auch mit Brok­ko­li, Blu­men­kohl und Champignons. 

6 Brain Saver Wraps auf Holzbrett
Brain Saver Wraps

Schnell gemacht, ein­fach in der Her­stel­lung, aber reich an Nähr­stof­fen sind die­se appe­tit­li­chen Wraps, die dei­nem Gehirn wich­ti­ge Bau­stei­ne lie­fern, damit es gut funk­tio­nie­ren kann. 

Teller Süß-scharfer Brokkoli auf Tisch
Süß-scharfer Brokkoli

Brok­ko­li ist wun­der­bar als Bei­la­ge zu Kar­tof­feln geeig­net. Zusam­men mit der süß-schar­fen Soße ent­hält die­se Spei­se einen reich­hal­ti­gen Fun­dus an wert­vol­lem Gemü­se. Als Alter­na­ti­ve zum Brok­ko­li lässt sich auch Blu­men­kohl, Spar­gel oder Rosen­kohl als Gemü­se vorwenden. 

Anti-Strahlen-Tee

Strah­lung und ihre Fol­gen für den mensch­li­chen Kör­per ist eine der „Gna­den­lo­sen Vier“, die ver­ant­wort­lich für Krank­hei­ten sind. Dabei reagiert der Kör­per auf Strah­lung emp­find­li­cher, als der Medi­zin bewusst ist.

Teller mit Zwiebel Pakora und Cashew Dip
Zwiebel Pakora mit Cashew Dip

Die­ser klei­ne Snack aus geba­cke­nen Zwie­beln mit einem vega­nen Dip aus Cas­hews ist wür­zig und pikant und eig­net sich ent­we­der als köst­li­che Zwi­schen­mahl­zeit oder aber auch als Vor­spei­se zu einem Menü. 

Shepherd’s Pie mit Linsen

Die­ser herz­haf­te Auf­lauf mit Lin­sen ist eine wun­der­ba­re Haupt­mahl­zeit für die gan­ze Fami­lie. Alter­na­tiv zu den Lin­sen kann er auch mit Cham­pi­gnons zube­rei­tet wer­den, das ver­kürzt die Zubereitungszeit. 

Glas mit Gehirnversorger-Smoothie
Gehirnversorger-Smoothie

Für gute Vor­rä­te an Glu­ko­se und Mine­ral­sal­zen sorgt die­ser lecke­re Smoothie. Kir­schen sind das ulti­ma­ti­ve Leber­to­ni­kum, Rei­ni­gungs­mit­tel und Ver­jün­gungs­mit­tel. Zitro­nen und Spi­nat ver­sor­gen das Gehirn mit Mineralsalzen. 

Glas Migräne Buster Saft
Migräne Buster Saft

Die­ser Saft kann Erleich­te­rung bei Migrä­ne brin­gen. Er besteht aus Sel­le­rie, Bir­ne, Ing­wer und Ruco­la und kann sowohl regel­mä­ßig vor­beu­gend getrun­ken wer­den oder wenn sich ein Migrä­ne-Anfall ankündigt. 

Schüssel Cremiger Eintopf
Cremiger Kartoffeleintopf

Ein bun­ter Ein­topf, der sich mit 2 lecke­ren Vari­an­ten genie­ßen lässt. Die fett­freie Vari­an­te erhält ihre Sämig­keit durch zusätz­li­che Kar­tof­feln, die fett­hal­ti­ge Opti­on ent­hält Kokos- oder Mandelmilch. 

Rösti Omelett mit Rucola
Rösti Omelett

Die­ses schmack­haf­te Ome­lett ist per­fekt für ein herz­haf­tes Früh­stück, einen Brunch oder auch in Kom­bi­na­ti­on mit einem grü­nen Salat als köst­li­ches Abend­essen. Als fett­freie Varia­ti­on kann man die Avo­ca­do auch weg­las­sen, das Rös­ti schmeckt auch ohne noch sehr gut. 

Kichererbsen-Nudelsuppe

Die­se lecke­re Nudel­sup­pe ist schnell gemacht und genau das rich­ti­ge für küh­le Tage. Die in ihr ent­hal­te­nen Karot­ten hel­fen, den Blut­druck zu sen­ken, Öde­me zu redu­zie­ren, die Mus­keln zu ent­span­nen, die Ner­ven zu beru­hi­gen und die kogni­ti­ven Funk­tio­nen auszugleichen. 

Eiscreme-Smoothie

Ein herr­lich cre­mi­ger Smoothie, der durch sei­ne gesun­den Zuta­ten punk­tet. Bana­nen sind voll­ge­packt mit Vit­amin C und B6 und Mine­ra­li­en wie Kali­um, Kup­fer und Mangan.

Quicheform mit Kartoffel-Kirschtomaten-Auflauf
Kartoffel-Kirschtomaten-Auflauf

Die­ser Auf­lauf ist eine tol­le Alter­na­ti­ve zum ein­fa­chen Kar­tof­fel­pü­ree und ein ech­ter Hin­gu­cker. Er macht sich sehr gut als Bei­la­ge zu einem fest­li­chen Essen, man kann ihn aber auch genau­so gut als Mahl­zeit für sich genießen. 

Kaiserschmarrn mit Apfelmus
Glutenfreier Kaiserschmarrn

In die­sem Rezept gibt es den öster­rei­chi­schen Kai­ser­schmarrn in einer glu­ten- und milch­frei­en Vari­an­te. Genau das Rich­ti­ge, wenn das Ver­lan­gen nach trös­ten­dem Süßem Ober­hand gewinnt und es schnell unbe­dingt etwas Geba­cke­nes sein muss. 

Teller mit 7 Zimtrollen
Zimtrollen Rezept

Die Grund­la­ge für die­ses Zimt­rol­len Rezept sind Süß­kar­tof­feln, wel­che reich an Glu­ko­se sind. Gefüllt mit einer lecke­ren, süßen Zimt-Dat­tel Mischung und wahl­wei­se Apfel oder Man­deln sind sie ein ver­füh­re­ri­scher klei­ner Hap­pen, dem man schwer wider­ste­hen kann.

Vegane Zitronenkekse

Außen knusp­rig und innen weich, zer­ge­hen die­se ver­füh­re­ri­schen vega­nen Zitro­nen­kek­se auf der Zun­ge. Zitro­nen ent­hal­ten Vit­amin C und viel Kal­zi­um. Eine trä­ge und sta­gnie­ren­de Leber benö­tigt die­se bei­den Bau­stei­ne, um in ihr ent­hal­te­ne Fett­zel­len aufzulösen. 

Teller mit Schwarze Bohnen Chili
Schwarze Bohnen Chili

Ein def­ti­ges, sehr sät­ti­gen­des Schwar­ze Boh­nen Chi­li, wel­ches auch gut in dop­pel­ter Men­ge zube­rei­tet wer­den kann, da es am nächs­ten Tag min­des­tens genau­so gut schmeckt. Es kann leicht als fett­freie Vari­an­te geges­sen wer­den, indem die Avo­ca­do weg­ge­las­sen wird. 

Teller mit Falafel Waffeln
Falafel Waffeln

Für Fans der ori­en­ta­li­schen Fal­a­feln sind die­se Waf­feln ein Hoch­ge­nuss. Hier wird auf das Frit­tie­ren in Öl ver­zich­tet, statt­des­sen wird der Teig fett­frei in einem anti­haft­be­schich­te­ten Kera­mik-Waf­fel­ei­sen aus­ge­ba­cken, ser­viert mit einer lecke­ren Blumenkohl-Soße. 

Holländische Erbsensuppe

Die­ser preis­wer­te, sät­ti­gen­de und lecke­re Ein­topf ist genau das rich­ti­ge für kal­te Tage. Am bes­ten eine dop­pel­te Men­ge zube­rei­ten, da Res­te vom Vor­tag sogar noch bes­ser schme­cken, weil das Aro­ma der Erb­sen und des Gemü­ses noch nachzieht. 

2 Gläser mit Schilddrüsen-Heilsmoothie
Schilddrüsen-Smoothie

Die­ser Smoothie dient der Wie­der­be­le­bung und Rei­ni­gung der Schild­drü­se. Der Schild­drü­sen­s­moothie ist ein wich­ti­ger Bestand­teil von Plan C der 90-tägi­gen Schilddrüsenkur. 

Gläser mit Heavy Metal Detox Smoothie
Heavy Metal Detox Smoothie

Der Hea­vy Metal Detox Smoothie ist ein ech­ter Klas­si­ker. Er ist für Schwer­me­tal­le der Ent­gif­tungs-Smoothie schlecht­hin und soll­te nach Mög­lich­keit täg­lich getrun­ken werden.

2 Gläser Wilde Blaubeeren Joghurt
Wilde Blaubeeren-„Joghurt“

Ein ein­fach gemach­ter und fruch­tig-cre­mig schme­cken­der ‘Joghurt’, der auch beson­ders für Kin­der geeig­net ist. Hier wird die Gelier­freu­dig­keit der wil­den Blau­bee­re geschickt für die Kon­sis­tenz des Des­serts genutzt. 

Glas mit Kurkuma-Ingwer Shots
Kurkuma-Ingwer Shot

Bei den ers­ten Anzei­chen einer Erkäl­tung ist die­ser Kur­ku­ma-Ing­wer Shot eine gute Wahl, denn er hilft dei­nem Kör­per, sich gegen alles zu weh­ren, was sich ihm in den Weg stellt. Er wirkt anti­bio­tisch und entzündungshemmend. 

Glutenfreies Brot

Dies ist ein schnell und ein­fach zube­rei­te­tes Brot, wel­ches auch als Bröt­chen geba­cken wer­den kann. Dazu pas­sen sowohl herz­haf­te als auch süße Auf­stri­che oder es lässt sich als Bei­ga­be für Sup­pen und Sala­te verwenden. 

Portion Klebriger Sesam-Blumenkohl
Sticky Sesam-Blumenkohl

Die­ses Gericht lebt von dem reiz­vol­len Kon­trast des im Teig­man­tel geba­cke­nen Blu­men­kohls mit der süß-sau­er-schar­fen Soße. Wir waren begeis­tert, wie geschmack­voll die­se köst­li­chen Hap­pen sind, daher unbe­ding­te Empfehlung. 

2 Gläser mit Wilde Blaubeer Latte
Latte Wilde Blaubeere

Ein wun­der­bar war­mes und cre­mi­ges Getränk, das genau das rich­ti­ge ist, wenn du auf der Suche nach einem Heiß­trunk bist. Der Wil­de Blau­beer Lat­te ver­wöhnt dich mit der Kraft der wil­den Blau­bee­re und ist gleich­zei­tig auch optisch ein Hingucker. 

Portion Dürüm mit Cashewcreme
Dürüm mit Cashewcreme

Gefüll­te Teig­rol­len mit einer köst­li­chen Cas­hew­creme und fri­schem Gemü­se machen die­ses Rezept zu einem High­light. Hier sind dei­ner Krea­ti­vi­tät kei­ne Gren­zen gesetzt und du kannst die Fül­lung nach eige­nem Geschmack belie­big abwandeln. 

5 Wilde Blaubeer-Muffins
Wilde Blaubeer-Muffins

Dies sind glu­ten­freie, milch­freie und eifreie Muf­fins mit der Kraft der wil­den Blau­bee­ren. Sie ent­hal­ten viel mehr Nähr­stof­fe, Anti­oxi­dan­ti­en und hei­len­de Eigen­schaf­ten als mit kul­ti­vier­ten Blau­bee­ren. Die wil­de Blau­bee­re ist für die Leber das, was die Mut­ter­milch für ein Baby ist.

Empanadas Snack
Empanadas

Die­ser lecke­re Snack auf der Grund­la­ge von Kar­tof­feln ist eine schmack­haf­te Klei­nig­keit für zwi­schen­durch, zum Mit­neh­men oder mit einem gemisch­ten Salat ange­rich­tet auch eine sät­ti­gen­de Hauptmahlzeit. 

Kürbis-Gewürz-Latte

Ein unglaub­lich wohl­schme­cken­des Getränk, wel­ches ganz ohne Milch und Kaf­fee aus­kommt. Hier sind Kür­bis und Ahorn­si­rup der Star. Unbe­ding­te Emp­feh­lung für alle die­je­ni­gen, die nach einem wär­men­den und sehr woh­li­gen Getränk suchen. 

Gefüllte Kartoffelklöße mit Pilzsoße

Zur wür­zi­gen Pilz­so­ße wer­den mit Maro­nen gefüll­te Kar­tof­fel­klö­ße in die­sem Gericht kom­bi­niert. Das ergibt eine ver­lo­cken­de Köst­lich­keit für die kal­te Jah­res­zeit, die sowohl sehr sät­ti­gend als auch ange­nehm wär­mend ist. 

Kokosnuss-Curry

Kokos­nuss wirkt auf­grund sei­nes Gehalts an Laurin­säu­re in Ver­bin­dung mit ande­ren dar­in ent­hal­te­nen Anti­oxi­dan­ti­en anti­pa­tho­gen. Außer­dem lösen die mit­tel­ket­ti­gen Fett­säu­ren der Kokos­nuss ande­re Fet­te und hel­fen dabei, sie aus dem Kör­per zu befördern. 

Lebkuchengebäck

Leb­ku­chen­plätz­chen sind die per­fek­te Lecke­rei für die Weih­nachts­zeit! Mit wär­men­den Gewür­zen wie Ing­wer, Zimt, Mus­kat­nuss und Nel­ken brin­gen die­se Kek­se viel Wohl­be­ha­gen, Wär­me und Gemüt­lich­keit in die Weihnachtszeit.

Extractor-Smotthie nach Medical Medium®
Extractor Smoothie

Der Extra­c­tor Smoothie hilft bei der Besei­ti­gung ver­schie­de­ner Arten von che­mi­scher Toxi­zi­tät und macht auch den Weg frei für gif­ti­ge Schwer­me­tal­le, die den Kör­per schnel­ler verlassen.

Bananen-Walnuss-Muffins

Dies sind ver­füh­re­ri­sche Muf­fins mit der Süße der Bana­ne und dem nussi­gen Aro­ma von Wal­nüs­sen. Bana­nen sind reich an Ami­no­säu­ren, die zusam­men mit dem hoch bio­ver­füg­ba­ren Kali­um als Kata­ly­sa­tor für eine reich­hal­ti­ge Elek­tro­lyt­pro­duk­ti­on wirken.

Liver Rescue Smoothie
Liver Rescue Smoothie

Der Liver Res­cue Smoothie oder auch Leber-Heils­moothie ist ein unver­zicht­ba­rer Bestand­teil der Leber­rei­ni­gung und dar­über hin­aus auch jeder­zeit ein groß­ar­ti­ger Smoothie zur Unter­stüt­zung der Leber bei allen Krankheiten. 

Rosenkohl-Gulasch

Die­ses fett­freie, vega­ne Gulasch hält jede Men­ge Nähr­stof­fe bereit. Rosen­kohl ist ein sehr nahr­haf­tes Gemü­se, das reich an Anti­oxi­dan­ti­en, Phy­to­nähr­stof­fen, den Vit­ami­nen C, A und E sowie an alka­li­sie­ren­den Mine­ra­li­en wie Kal­zi­um, Eisen und Man­gan ist.

Jalapeño-Kartoffel-Popper
Jalapeño-Kartoffel-Popper

Ob als Appe­tit­an­re­ger in fröh­li­cher Run­de oder als klei­ner Snack für zwi­schen­durch, die­se fett­frei­en Kar­tof­fel-Pop­per begeis­tern bei vie­len Anläs­sen. Kar­tof­feln ent­hal­ten viel Kali­um und Vit­amin B6 und sind eine her­vor­ra­gen­de Quel­le für Ami­no­säu­ren, ins­be­son­de­re für Lysin.

Zitronenkuchen
Zitronenkuchen

Ein unglaub­lich lecke­rer Kuchen für alle, die den fein säu­er­li­chen Geschmack von Zitro­nen lie­ben. Er ist unkom­pli­ziert in der Her­stel­lung und schmeckt auch gut ohne die Cas­hew­gla­sur. Zitro­nen sind reich an bio­ver­füg­ba­rem Vit­amin C und Kalzium. 

Chaga-Latte
Chaga Latte

Cha­ga-Lat­te ist eine wun­der­ba­re Alter­na­ti­ve zum Kaf­fee. Es ist ein schnell gemach­tes Getränk mit hohen anti­oxi­da­tiv­en Eigen­schaf­ten, wel­ches das Immun­sys­tem stärkt. Für vie­le kann Cha­ga eine gro­ße Hil­fe für den Aus­stieg aus der Kaf­fee­sucht sein. 

Reispfanne mit keinem Ei
Gebratener Reis mit „Ei“

Lieb­ha­ber des Geschmacks von Ei wer­den hier auf ihre Kos­ten kom­men, da Kala Namak oder schwar­zes Salz den Geschmack gut imi­tiert. Ein ein­fa­ches und sät­ti­gen­des Gericht, wel­ches sich gut mit Res­ten von Reis zube­rei­ten lässt.

Gefüllte Paprikaspalten
Gefüllte Paprikaspalten

Fin­ger­food ganz ein­fach, scharf und fett­frei zube­rei­tet. Papri­ka ist reich an Vit­amin C und stärkt das Immun­sys­tem, wäh­rend Kar­tof­feln eine gute Quel­le für Lys­in sind und als anti­pa­tho­ge­nes Lebens­mit­tel trumpfen. 

de_DEDeutsch